21.02.11 12:03 Uhr
 207
 

Libyen: Lage verschärft sich, Regierungsgebäude brennt

Libyen kommt nicht zur Ruhe, nun steht das Parlamentsgebäude in Tripolis in Flammen.

Die EU macht sich derzeit Gedanken über eine koordinierte Rückholung ihrer Staatsbürger aus dem Unruheland.

Das Auswärtige Amt empfiehlt von Reisen nach Libyen abzusehen. Allen Deutschen, die sich derzeit noch in dem nordafrikanischen Land aufhalten, wird die Ausreise empfohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeRo1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Libyen, Lage, Tripolis
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperium
Protest in Brüssel: Landwirte tauchen EU-Ratsgebäude in Milchpulver-Wolke
"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 12:07 Uhr von Earaendil
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hell yeah yeah ..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen