21.02.11 11:52 Uhr
 343
 

Rihanna: 5.000 Pfund Gage pro Minute bei Wohltätigkeitsparty

Für einen exklusiven Auftritt vor nur 600 Gästen erhielt Sängerin Rihanna 5.000 Britische Pfund pro Minute.

Insgesamt trat sie eine Stunde lang bei einer Wohltätigkeitsparty des "Dana-Farber Krebs Instituts" auf, wofür sie insgesamt 312.000 Pfund bekam.

Das exklusive Event fand in Donald Trumps Herrenhaus in Florida statt, einen Tisch bei der Party konnte man ab 2.000 Dollar kaufen, der teuerste kostete sogar 200.000 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Minute, Rihanna, Pfund, Gage, Wohltätigkeit
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie und Cristiano Ronaldo in türkischer TV-Serie zu Flüchtlingen
DSDS-Siegerin 2014: Aneta Sablik fliegt beim polnischen ESC-Vorentscheid raus
Quotenflop für Kabel Eins mit Doku über verstorbenen Popstar Falco

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 14:09 Uhr von Speed_King
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
okay wohltätigkeit ahoi^^
Kommentar ansehen
21.02.2011 16:15 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wohltätigkeitsparty": Schon klar...
Kommentar ansehen
22.02.2011 07:34 Uhr von Hallo 2400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist da die Wohltätigkeit: ja für Rihannas Konto

[ nachträglich editiert von Hallo 2400 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?