21.02.11 11:38 Uhr
 523
 

Kate Winslet bekam keine Rollen, weil sie zu "fett" war oder falsche Schuhgröße hatte

Die oscarprämierte Schauspielerin Kate Winslet hat gesagt, sie habe in jungen Jahren keine Filmrollen bekommen, weil sie entweder zu "fett" war oder "die falsche Schuhgröße" gehabt hätte.

Dieses Geständnis machte Winslet Kindern, die sie bei der "Children´s Theatre Company" besuchte.

Winslet riet den angehenden Schauspielern, niemals aufzugeben und erinnerte sie daran, dass alles möglich sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Rolle, Schuh, Kate Winslet
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 23:26 Uhr von Enny
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
stimmt: Sie war schon sehr fett in den 90ern und 2000ern.

"und erinnerte sie daran, dass alles möglich sei."

Warum bekam sie denn keine Filmrollen ?
Kommentar ansehen
25.02.2011 15:00 Uhr von Shadow_Man
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Richtig so! Dicke will auch nicht wirklich einer sehen.

[ nachträglich editiert von Shadow_Man ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?