21.02.11 10:56 Uhr
 740
 

Lotto: Jackpot wurde erneut nicht geknackt und steigt auf zwölf Millionen Euro

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen hatte ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen die sechs richtigen Zahlen auf seinem Spielschein stehen, allerdings fehlte ihm die entsprechende Superzahl.

Damit wurde der Lotto-Jackpot erneut nicht geknackt und steigt bis zur Mittwochsausspielung auf etwa zwölf Millionen Euro an.

Der etwa sieben Millionen schwere Jackpot bei der Zusatzlotterie wurde dagegen von zwei Spielteilnehmer aus Niedersachen und Baden-Württemberg geknackt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Anstieg, Ziehung
Quelle: www.lotteriespiele.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Jugendwort des Jahres ist "I bims"
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?