21.02.11 09:12 Uhr
 3.252
 

Super-Yacht: Ein Lamborghini, der schwimmen kann

In Zukunft wird man das Lamborghini-Design auch auf dem Wasser bestaunen können. Der Entwickler dieses Geschosses, der aus Bergamo stammende Mauro Lecchi, hat jetzt einen Investor gefunden, mit dem er die Super-Yacht bauen kann.

Gleich drei Lamborghini-Modelle standen für die Yacht als Model zur Verfügung. Der Countach (gebaut bis 1990), der zurzeit aktuelle Gallardo sowie auch der Reventón.

Die Kraft der Antriebsaggregate wird zwischen 1.400 PS und 1.650 PS liegen. Für die Innenausstattung zeichnet sich die italienische Auto-Tuning-Schmiede "Fenice Milano" verantwortlich.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Design, Boot, Lamborghini, Yacht
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 11:14 Uhr von MonkyBong
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Thunder in Paradise: die yacht erinnert irgendwie an das schiff von Thunder in Paradise o_O
Kommentar ansehen
21.02.2011 14:06 Uhr von weg_isser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Thunder in Paradise? Dann aber eher diese Yacht:
http://georgepanago.yooblog.gr/...
Kommentar ansehen
22.02.2011 07:13 Uhr von n25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geiles teil

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?