21.02.11 06:53 Uhr
 1.523
 

Fußball: Belgischer Torhüter auf den Spuren englischer Keeper

Im Spiel der belgischen Liga, KV Kortrijk gegen Genk, passierte dem Torwart der Heimmannschaft ein Missgeschick, welches ihn zum Nationaltorwart der englischen Nationalmannschaft machen könnte.

Denn bei den Keepern der Three Lions, David James und Robert Green, hat es solche Fehler schon häufiger gegeben.

Der Ball wird in der 82. Minute, beim Stand von 0:0, in den Strafraum des KV Kortrijk geschlagen. Torwart Damian Lahaye braucht den Ball eigentlich nur aufzunehmen. Doch die Kugel rutscht dem armen Kerl durch die Beine und der Gegner gewinnt die Partie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Video, Torhüter, Missgeschick, KV Kortrijk
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 06:53 Uhr von mcbeer
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Naja. Das kann sogar Weltklassetorhütern passieren. Allerdings ist es ärgerlich, das dieser Lapsus das Spiel entschieden hat. Aber schmunzeln kann man über diese Aktion schon ein wenig.
Kommentar ansehen
21.02.2011 08:38 Uhr von sevenOaks
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"....welches ihm zum Nationaltorwart der englischen Nationalmannschaft machen könnte"

irgendwie klingt das merkwürdig... ich schlage ein ´ihn´ vor ;)

merkwürdig geschriebene news.
Kommentar ansehen
21.02.2011 09:21 Uhr von Stadtaffe_84
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ohh mein Gott. Diese Anspielung auf die englischen Keeper ist ja sowas von an den Haaren herbei gezogen und überspitzt.

Als ob die Engländer ernsthaft Ausschau halten nach Deppen im Tor ^^
Kommentar ansehen
21.02.2011 11:36 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Beschissene News: Der erste Satz geht gar nicht, zumal Damian Lahaye Belgier ist. Und jeder, der mal im Tor stand, hat solche Situationen erlebt, ob 8. Liga oder Champions League.
Kommentar ansehen
21.02.2011 14:01 Uhr von d1pe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte News: Solche hypothetischen Aussagen braucht man gar nicht machen. Der ist Belgier und wird es wohl auch bleiben. Da braucht man nicht mit hätte, wäre, wenn und könnte kommen.

Außerdem versteh ich es nicht, wenn man einem Torwart nach so einem Spiel noch Vorwürfe macht. Jeder macht mal Fehler. Da gehören die Nicht-Treffer eines Stürmers genauso dazu wie ein Abwehrfehler oder auch eben ein Torwartfehler.
Torwärter machen meiner Meinung nach die wenigsten Fehler, bekommen aber die größten Vorwürfe, wenn sie denn mal einen machen.
Kommentar ansehen
21.02.2011 14:23 Uhr von Wurst_afg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
glückwunsch: die schrottigste News heute.
Kommentar ansehen
21.02.2011 14:30 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wurst: Verteil hier nicht so leichtfertig Titel, es ist doch erst 14.30 Uhr lol
Anderen soll doch nicht die Motivation genommen werden.

Sagen wir, Treppchen ist sicher.

[ nachträglich editiert von anderschd ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?