20.02.11 13:02 Uhr
 10.060
 

Nackter Mann onanierte des Öfteren vor seiner gegenüber wohnenden Nachbarin

In Fürth-Südstadt ist es Polizeibeamten am heutigen frühen Sonntagmorgen gelungen, einen 39 Jahre alten Exhibitionisten dingfest zu machen. Der Täter hatte sich einer 21-jährigen Frau mehrere Male auf schamlose Art und Weise gezeigt.

Zuvor hatte die junge Frau den Täter, der sich in der gegenüberliegenden Wohnung aufhielt, gesichtet und die Polizeibehörde alarmiert. Der Mann befand sich in entkleidetem Zustand und onanierte dabei. Zudem soll dies seit Ende des vergangenen Jahres schon häufiger vorgekommen sein.

Nachdem die Polizisten dort eingetroffen waren, schaltete die 21-Jährige die Beleuchtung in ihrem Zimmer an. Daraufhin machte auch der Täter in seinem Zimmer Licht und zog sich zum wiederholten Mal aus. Die Polizeibeamten konnten den Täter daraufhin umgehend dingfest machen und mit zur Wache nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, nackt, Fürth, Exhibitionist, Nackter, Exhibitionismus
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2011 13:42 Uhr von betafab
 
+50 | -5
 
ANZEIGEN
Aguirres Lieblingswort: "Sittenstrolch"

...aber bei den anderen Sex-News sabbernde Kommentare drunter schreiben- Billige Doppelmoral.
Kommentar ansehen
20.02.2011 13:51 Uhr von Mayana
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Rollos? Ich meine, ist sicherlich nicht schön und ich möchte auch nicht wissen, wie schlecht es der Frau jetzt gehen mag, aber kann sie sich nicht einfach mal blickdichte Rollos kaufen?
Kommentar ansehen
20.02.2011 14:06 Uhr von Herbstdesaster
 
+43 | -3
 
ANZEIGEN
Aha: Wer hat das "Opfer" denn gezwungen dann auch noch zu zusehn? Und das gleich mehrere Male.
Kommentar ansehen
20.02.2011 14:15 Uhr von syndikatM
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
perverse frau: sie ist offensichtlich eine spannerin wenn sie "den mann in der gegenüberliegenden wohnung durch das fenster sichtet".

mal schauen wann die frau ihr erstes mal hat und ob sie dann auch jemand meldet, der ihr heimlich dabei zuschaut.
Kommentar ansehen
20.02.2011 14:20 Uhr von Cyres93
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
wow ich wohne in der Fürther Südstadt :) woher hast du denn diese News?
... und NEIN ICH BIN NICHT DER PERVERSE falls ihr jetzt auf die Idee kommen solltet mir solche Fragen zu stellen ;).
Kommentar ansehen
20.02.2011 14:25 Uhr von anderschd
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Vllt stehen: die Checker ja auf so was.
Kommentare ohne Beleidigungen und Verstöße werden gern gelöscht und News dieser Art, gern genommen.


Ich warte!

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
20.02.2011 14:33 Uhr von hibby
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Gewonnen! Autorenraten gewonnen. lol
Kommentar ansehen
20.02.2011 14:43 Uhr von JediKnightDE
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Was ich bei mir zuhause mache geht doch keinen was an?!
Gabs da nicht schonmal so ein Gerichtsurteil das abgewiesen wurde?
Kommentar ansehen
20.02.2011 15:06 Uhr von sOKu
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@ Aguirre: Such dir nen Job, kann nicht sein dass wir Steuerzahler für Leute wie dich die Sozialleistungen zahlen.
Kommentar ansehen
20.02.2011 15:07 Uhr von anderschd
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ephe: Es ist mir reichlich egal, zu was oder wen du mich zählst.
Wenn du auf solche News stehst, dein Recht.
Mehr ist ja von dir nicht zu erwarten, dass wissen alle.
Kommentar ansehen
20.02.2011 17:24 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sollse halt nicht spannern, es wäre witzig wenn er sie anzeigt ^^
Kommentar ansehen
20.02.2011 17:43 Uhr von LockerVomHocker
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gott wat Spiesser & Prüde: Also wenn der geil aussah, ich haette nix dagegen gehabt, im gegeteil der haette rueberkommen koennen.

man, man, manche stellen sich wirklich an, tun alle so prüde aber sobald die schlafzimmertür zu is gehts voll ab, jaja stille wasser sind tief.

Und, hatte die tusse keine vorhaenge? und wenn die da mehrmals hinsieht hats ihr ja wohl wenigstens etwas gefallen, warum wartet sie denn wochen bis sie zur polizei geht,
Kommentar ansehen
20.02.2011 18:53 Uhr von Maniska
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Sittenstrolch??? Wenn er sich IN SEINER WOHNUNG einen von der Palme wedelt ann das doch der Nachbarin egal sein.
Wenn es als Exhibitionismus gilt wenn man in seiner Wohnung (wo man übrigens machen darf was man will) nackig rumläuft und/oder an sich rumspielt dann sind ca 90% Exhibitionisten.
Kommentar ansehen
20.02.2011 21:37 Uhr von Chris9988
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hi hi Zitat "Die Polizeibeamten konnten den Täter daraufhin umgehend dingfest machen....."

Ha ! war dat Ding denn nicht schon vorher fest ? :-)
Kommentar ansehen
20.02.2011 23:23 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
soweit ich weiß dürfte das gar nicht strafbar sein, weil er in seinen eigenen vier wänden nackt rumgelaufen ist und sich einen gewedelt hat. und in seiner eigenen wohnung kann man tun was man will. strafbar wirds erst wenn man seine wohnung verlässt. also normalerweise müsste die polizei gleich sagen müssten, dass sie da nichts dagegen machen können.
Kommentar ansehen
20.02.2011 23:38 Uhr von 0wnZ
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
falsch informiert: hier sind einige ziemlich falsch informiert wie es scheint. denn wenn man ohne probleme in eine wohnung hineinschauen kann, sich jemand direkt vor einem fenster positioniert und onaniert, dann hat das nichts mehr mit den eigenen 4 wänden zu tun, sondern ist exhibitionismus und erregung öffentlichen ärgernisses.

bei der frau war es sicher nicht so, dass sie mit einem fernglas am fenster saß um 50m entfernt jemanden hinter einem vorhang zu sehen, sondern eher 10m abstand zwischen den häusern und sie guckt aus ihrem fenster halt genau darauf, was derjenige da macht und das offensichtlich immer dann, wenn sie sich in dem zimmer befindet, aus welchem sie sein fenster sehen kann/muss.
Kommentar ansehen
21.02.2011 04:12 Uhr von Sje1986
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
LANGWEILIG !!! Ey Aguirre, such dir mal neue Quellen, deine Penisnews sind kalter Kaffee !
Du hörst dich ja fast an wie Alice Schwarzer ...

[ nachträglich editiert von Sje1986 ]
Kommentar ansehen
22.02.2011 20:27 Uhr von dwmdt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lololol: krass. was für eine schweinerei :D

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?