20.02.11 09:59 Uhr
 4.524
 

Urheberrechtsverletzung: Filehoster Hotfile löscht zahlreiche Premium-Accounts

Hotfile hat jetzt auf die Verfahren, die in der letzten Zeit auf den Filehoster zugekommen sind, reagiert und ist knallhart gegen Urheberrechtsverletzern vorgegangen.

Die Plattform hat nun zahlreiche Premium-Accounts gelöscht. Auch die dem Account zugehörigen Dateien wurden von den Servern genommen. Das durch das Belohnungssystem erwirtschaftete Geld der betroffenen Accounts wurde gestrichen.

Der Filehoster wurde in den letzten Wochen vermehrt von Rechteinhabern verklagt. Deswegen sah man sich wohl zu diesem Schritt gezwungen. Für die Account-Inhaber kam diese Aktion überraschend. Hotfile hat sich bis jetzt zu dieser Aktion nicht geäußert und beantwortete auch keine Support-Anfragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Account, Urheberrechtsverletzung, Premium, Filehoster
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2011 11:14 Uhr von Kappii
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
hotfile: löscht hier und da mal ein paar Accounts um den Rechteinhabern zu zeigen dass sie was gegen Urheberrechtsverletzungen tun, aber jeder weiß womit die ihr Geld verdienen.
Kommentar ansehen
20.02.2011 18:30 Uhr von DerMaus
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Mit den paar Megabyte Urlaubsbildern auf den Servern verdient Hotfile keinen Penny. Diese Filehoster leben von "illegalen" Daten.

Hotfile hat sich mit der Entscheidung ordentlich ins Bein geschossen, denn die Konkurenz ist groß...
Kommentar ansehen
20.02.2011 20:55 Uhr von GLOTIS2006
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich vermute mal, egal ob hotfile, rapidshare oder sonst ein Filehoster, der Anteil der illegalen Daten liegt bei mehr als 70%.
Kommentar ansehen
21.02.2011 11:29 Uhr von pattayafreak
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Sofort kündigen und zu einem anderen gehen! Es gibt doch schließlich über 400 Filehoster.
Die anderen Filehoster schauen dem Spiel bestimmt zu!
Kommentar ansehen
21.02.2011 20:16 Uhr von VfB_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass ich das nicht falsch verstehe Es sind doch Premium Accounts gelöscht worden, auf denen die Leute illegales Zeug hochgeladen haben und nicht Premium Accounts, die rein zum Laden gekauft wurden?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?