20.02.11 09:45 Uhr
 19.282
 

"DSDS": RTL schürte live Hass unter Kandidaten - Einer wurde sogar bloßgestellt

Am gestrigen Abend fand die erste Live-Show von "Deutschland sucht den Superstar" statt. Dabei hat RTL jetzt mit einer Live-Bloßstellung für gute Quoten gesorgt. Ardian Bujupi (19) performte auf der Bühne seinen Song.

Nach dem Auftritt fand Dieter Bohlen für den Sänger kein Lob, obwohl dieser gut sang. Hauptsächlich kritisierte er Ardians Einstellung. Dieser wusste zuerst gar nicht was Bohlen meinte, doch dann spielte RTL live einen Film ab, der einen Streit zwischen den Kandidaten zeigt.

Dabei hat sich auch Ardian eingemischt und sich teilweise leicht im Ton vergriffen. Nachdem der Film zu Ende war, beschwerte er sich, warum denn jetzt so ein Skandal um einen kleinen Streit gemacht wird. Laut seiner Aussage wäre es ein kleiner Streit gewesen, der so regelmäßig passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, RTL, DSDS, Dieter Bohlen, Hass
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2011 09:45 Uhr von Crushial
 
+13 | -20
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zu Menowin Fröhlich und Nico Raecke ist Ardian kein schlimmer Kerl, denk ich. RTL hat in diesem Fall offensichtlich und klar den Beitrag so zusammengeschnitten, dass Ardian als "Bad Boy" rüberkommt. Deswegen beschwerte er sich auch, weil er sich das nicht gefallen lassen wollte. Dass alles zurecht geschnitten wird, so dass es quotentauglich ist, ist lange bekannt. Aber das war etwas anderes. Er entschuldigte sich sogar bei den Kandidaten dafür, aber das war RTL wohl egal.
Kommentar ansehen
20.02.2011 09:59 Uhr von Podeda
 
+69 | -4
 
ANZEIGEN
RTL eben...wer erwartet was seriöses?
Kommentar ansehen
20.02.2011 10:01 Uhr von alphanova
 
+11 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.02.2011 10:30 Uhr von kessetexte
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
was ist da neu? das machen die doch eigentlich in jeder dsds staffel. sonst wäre die show doch auch langweilig.
Kommentar ansehen
20.02.2011 10:34 Uhr von U.R.Wankers
 
+38 | -3
 
ANZEIGEN
"Einer wurde sogar bloßgestellt": basiert darauf nicht die ganze Show?
Kommentar ansehen
20.02.2011 10:35 Uhr von Drenica08
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
ich habs gesehen: das ist eben RTL. Wie oft wurde er "macker" "macho" genannt? undzwar nur von der jury/moderator? die machen das gezielt
Kommentar ansehen
20.02.2011 12:30 Uhr von a.berwanger
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Unterschichten TV: wie verblödet die MAsse ist, zeigen schon die Einschaltquoten. RTL besteht heute nur noch aus angewiesenen Fake-Skandalen, Fake-Inszenierungen und sogar sog. Dokus sind bei denen schon gestellt...also kränker gehts nicht mehr. Die sind so dermassen kaputt samt ihrer Zuschauer dass die demnächst wahrscheinlich aush LIVE gefakte Massenerschiessungen aus Afghanistan senden.
Kommentar ansehen
20.02.2011 13:02 Uhr von Flare
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Hetze als Unterhaltungsgarant: Ich find´s doch sehr amüsant, dass Bohlen die Einstellungen anderer kritisiert und seiner eigenen Aufgabe nicht nachgeht, die Performance des Sängers zu bewerten. Die Diskredition der Teilnehmer sollte und darf nicht als Parademuster für die Show dienen.

Ein Gedanke im Allgemeinen: Bin nicht unbedingt der Ansicht, dass man von Verdummung der Fernsehzuschauer sprechen kann, wenn im Fernsehen ein wenig Hetze betrieben wird. Schließlich wirkt es doch interessant und auf gewisse Weise belustigend. Natürlich ist es nicht unbedingt die feine Art, doch wird mir persönlich nicht langweilig davon. Es dient einfach nur dem Unterhaltungswert - und nichts weiter.
Kommentar ansehen
20.02.2011 13:03 Uhr von heislbesen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sollte heißen DSDSD: Deutschland sucht den super Deppen ....
Kommentar ansehen
20.02.2011 13:28 Uhr von alicologne
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@a.berwanger: Ein Unterschichten Kommentar zu einer Unterschichten TV Sendung?
Kommentar ansehen
20.02.2011 13:40 Uhr von Crushial
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gerad kam es nochmal im TV: Eben wurde nochmal die Wiederholung gezeigt, da hatte man es nochmal gesehen.

Eine Kandidatin, die in dem Film als Opfer dargestellt wurde, schüttelte bei dem Film sogar den Kopf und konnte selber nicht glauben, warum RTL sowas sendet. Wäre sie wirklich das Opfer gewesen, hätte sie zugestimmt, aber hat sie nicht.

Als Ardian dann auch noch gefragt hat, warum RTL ein Drama wegen dem kleinen Streit wegen einem Fernseher und einer Fernbedienung macht, bekam er sogar Applaus von dem Opfer, dass er angeblich beleidigt haben soll und wegen dem er dumm dastehen sollte. Anschließend hat sogar das Publikum für ihn geklatscht.

Ich glaub das war diesmal ein Eigentor für RTL. Jetzt wo Nico Raecke im Knast sitzt, suchen die händeringend einen neuen "Bad Boy", auch wenn derjenige keiner ist, RTL macht ihn dann halt zu einem ;).
Kommentar ansehen
20.02.2011 15:12 Uhr von Jart
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
wer: kcukt diesen ausgelutschten scheiß überhaupt noch?
Kommentar ansehen
20.02.2011 15:36 Uhr von chillscsiport
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wer guckt schon: fernsehen .. bah, gerade solche shows .. ist doch immer der gleiche mist ..
Kommentar ansehen
20.02.2011 15:46 Uhr von Ginseng
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mist: DSDS ist so ein unfassbarer Scheißdreck, ist unsere Jugend wirklich so total verblödet das das noch jemand anschaut?!
Kommentar ansehen
20.02.2011 16:21 Uhr von Ali Bi
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Solche Tussies hab ich schon in der Schule gehasst. Auf wichtig machen und prdoduzieren und wenns Stress gibt rumheulen.

Und RTL muss dann den grossen Schuh aufblasen. Egal ob er nu gut oder schlecht is, das muss man doch net gleich nach seinem Song einstreuen.

Auch wenns nicht gerade meine Musikrichtung ist, schlecht ist er nicht, und mir um einiges lieber als dieser PENNOWIN oder wie der hiess ;-)
Kommentar ansehen
20.02.2011 17:38 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die 8. Staffel und wer von den anderen 7 Staffelgewinnern macht jetzt noch Musik oder ist im dicken, laut Bohlen, Musikgeschäft?

Die werden es auch diese Staffel nicht packen.
Kommentar ansehen
20.02.2011 18:29 Uhr von Ali Bi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir kommt es allerdings teilweise so vor, dass man Dschungelcamp mit DSDS kreuzen will, schon die komischen kommentare "Du bist es.......VIELLEICHT!" und die komischen Intriegen-aufdeckereien, machens auch nicht besser.

Ob die letzten Dick im Geschäft sind, weiss ich net, aber die sendung SUCHT ja auch nur, da steht ja auch nicht DEUTSCHLAND MACHT DEN SUPERSTAR, wäre es so, würden die ja keinen Grund haben jedes Jahr nen neuen zu suchen :-)
Kommentar ansehen
20.02.2011 20:45 Uhr von Floppy77
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hat bei RTL einen Vertrag unterschrieben, da ist das bestimmt auch irgendwo geregelt.

Es ist nicht die erste Staffel von diesem Format, das Vorgehen des Senders sollte auch dem letzten Deppen der dort als Kandidat mit macht bekannt sein.

Es geht nicht darum irgendwen zum Star aufzubauen sondern nur um Quote und Kohle. Um nichts anderes. Und kein vernünftiger Mensch wird wegen der Musik einschalten.

Am Besten bleibt die Glotze zu der Zeit sowieso aus.
Kommentar ansehen
21.02.2011 01:32 Uhr von SirGossip
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie immer! aber diese typen müssen immer irgendwas verbrochen haben, ansonsten wird ihnen einfach was passendes angeheftet! Der Qotue sei Dank :-)
Kommentar ansehen
21.02.2011 13:45 Uhr von mat123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hoffnungslos: und ich dachte Simon Fuller hätte interveniert und ein Machtwort gesprochen.
Beim amerikanischen Original gibt es solche Scenen nicht.

Hier ist und bleibt es H4TV.

Mat

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?