20.02.11 09:09 Uhr
 227
 

Supermodel Noémie Lenoir spricht zum ersten Mal über ihren Selbstmordversuch

Das 31-jährige Supermodel Noémie Lenoir hat sich jetzt zu ersten Mal zu ihrem Selbstmordversuch, der der Modeindustrie im vergangenen Jahr einen Schock versetzte, geäußert.

"Man fragt sich - wie konnte sie das tun? Wie konnte sie es ihrem Sohn antun? Aber ich liebe meinen Sohn. Ich dachte, ich wäre nicht gut genug für ihn. Und ich dachte, ich wäre Gift für ihn", sagte sie in einem Interview.

Noémie hat sich seitdem von ihrem damaligen Partner Claude Makélélé endgültig getrennt und ist jetzt mit einem Arzt liiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Model, Supermodel, Selbstmordversuch
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sogar R2D2 kam zur Trauerfeier von "Star Wars"-Star Carrie Fisher
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
GB: Survival-TV-Show "Eden" abgesetzt - Kandidaten monatelang ahnungslos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Studentin Malina Klaar ist weiterhin vermisst - Suche geht weiter
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?