20.02.11 09:09 Uhr
 230
 

Supermodel Noémie Lenoir spricht zum ersten Mal über ihren Selbstmordversuch

Das 31-jährige Supermodel Noémie Lenoir hat sich jetzt zu ersten Mal zu ihrem Selbstmordversuch, der der Modeindustrie im vergangenen Jahr einen Schock versetzte, geäußert.

"Man fragt sich - wie konnte sie das tun? Wie konnte sie es ihrem Sohn antun? Aber ich liebe meinen Sohn. Ich dachte, ich wäre nicht gut genug für ihn. Und ich dachte, ich wäre Gift für ihn", sagte sie in einem Interview.

Noémie hat sich seitdem von ihrem damaligen Partner Claude Makélélé endgültig getrennt und ist jetzt mit einem Arzt liiert.


WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Model, Supermodel, Selbstmordversuch
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?