19.02.11 18:39 Uhr
 147
 

Formel 1: Sebastian Vettel erneut der Schnellste

Mit einer Zeit von 1:23,25 Minuten konnte sich Sebastian Vettel bei den Testfahrten in Barcelona behaupten. Dicht gefolgt von Algusuari, der überraschend die zweitschnellste Zeit mit 0,204 Sekunden Rückstand hinlegte.

Fernando Alonso schob sich überraschend im letzten Moment noch auf Platz drei mit einer Zeit von 1:23,978 Minuten. Auf dem vierten Platz landete Barichello vom Williams-Team mit einer Zeit von 1:24,008. Nick Heidfeld schaffte es mit seinem Lotus auf Platz fünf mit einer Zeit von 1:24,242.

Kamui Kobayashi vom Sauber-Team hat es auf Platz sechs mit 1:24,243 geschafft. Nico Rosberg landete mit 1:24,730 auf Platz sieben. James Button konnte sich wegen "Kinderkrankheiten" bezüglich des Autos auf eine Zeit von 1:24,92 retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Test, Barcelona, Sebastian Vettel
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?