19.02.11 17:18 Uhr
 8.036
 

YouTube-Video einer Zehnjährigen lässt Lady Gaga weinen

Maria Aragon, ein zehn Jahre altes Mädchen, erregte jetzt mit einem Video, in dem sie den Lady Gaga-Song "Born this Way" interpretiert, die Aufmerksamkeit des Stars.

Lady Gaga sah das Video und konnte, wie sie auf Twitter postete, nicht mehr aufhören zu Weinen. In Mädchen, wie der kleinen Maria, liege die Zukunft der Musik teilte sie auf Twitter mit.

Solche Mädchen seinen ein Grund, warum sie Musik mache. Lady Gaga postete den Link zu dem Video der kleinen Maria Aragon sogar mit ihrem Twitter-Account.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Musik, YouTube, Lady Gaga
Quelle: www.candy-college.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super Bowl: Lady Gaga singt mit "This Land Is Your Land" politische Botschaft
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 18:19 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2011 18:24 Uhr von maexchen21
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
das mädl: hats aber auch echt drauf! respekt!!! hoffentlich wird sie nicht von irgend ner dummen geldgeilen agentur ausgenommen!
Kommentar ansehen
19.02.2011 18:28 Uhr von LocNar
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde die Darbietung des Mädels wirklich gelungen.... aber zu Tränen konnte es mich nicht rühren.

und zur Bemerkung von Gaga : Ohne ihre Eltern bzw. deren Geld wäre sie sowieso niemals dort, wo sie jetzt ist.
Kommentar ansehen
19.02.2011 18:42 Uhr von Wolfi4U
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
Ich: hau Lady Gaga aufs Maul....mal schauen ob sie dann auch weint.
Kommentar ansehen
19.02.2011 19:48 Uhr von sternsauer2009
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
oh manno: genau durch solche überflüssigen meldungen merk ich immer wieder wie femininer und kommerzieller die medien und die jugend die sie konsumiert wird.......
welchen gescheiten erwachsenen interresiert sowas?
höchstens 14 jährige gören wollen sowas lesen aber 90 prozent der user hier mit sicherheit nicht!
shortnews entwickelt sich immer mehr zu shortbravo!
Kommentar ansehen
19.02.2011 20:35 Uhr von _Illusion_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das Mädchen is wirklich gut, hat mir gefallen. *nochmalhör

Weniger diese saudummen Comments immer wenns um Lady Gaga geht. Sonst nix zum Aufregen?

Wenns irgendwo ein Elite-Shortnews gibt ohne Idioten, lasst es mich wissen :-)

[ nachträglich editiert von _Illusion_ ]
Kommentar ansehen
19.02.2011 20:35 Uhr von bubabaer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja nicht schlecht aber da gibt es zig mal bessere Sänger/innen auf Youtube.
Kommentar ansehen
19.02.2011 20:52 Uhr von _Illusion_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Ephemunch: Naklar :-)

Aber eher nur die geistige Elite aus dem Teil der Gesellschaft, der leider (noch) keine finanzielle oder politische Macht hat.

Daher bin ich auf der Treppe zum Imperator noch auf relativ niedriger Stufe (ich schreibe bei Shortnews z.B.) aber eines Tages wird die Masse zu mir heraufschauen.

Ich verkünde den Schlafschafen und LadyGaga-Fans wem sie fortan zu huldigen haben.

Frei nach Kater Karlo:

HARR HARR



[ nachträglich editiert von _Illusion_ ]
Kommentar ansehen
20.02.2011 00:15 Uhr von derBasti85
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und Videos von Lady Gaga bringen mich zum weinen!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super Bowl: Lady Gaga singt mit "This Land Is Your Land" politische Botschaft
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?