19.02.11 15:59 Uhr
 45
 

Fußball/2. Bundesliga: Dämpfer für den MSV Duisburg im Kampf um den Aufstieg

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der MSV Duisburg gegen den 1. FC Union Berlin mit 0:1 (0:1). 12.547 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Das entscheidende Tor für die Gäste erzielte Chinedu Ede in der 35. Minute. Ede hat früher selbst für die Duisburger gespielt.

Die Niederlage bedeutet eine herben Dämpfer für die "Zebras". Zu einem Aufstiegsplatz fehlen den Duisburgern jetzt fünf Zähler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Kampf, Duisburg, Aufstieg, MSV Duisburg
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 23:51 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrekt: Und wenn ich dann höre, wie die Fans von Duisburg vorm Spiel tönen, dass das n 3:0 ... bzw. 4:0 wird.

Quittung habt ihr jetzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?