19.02.11 15:39 Uhr
 193
 

USA: Mann fiel vom Dach eines fahrenden Autos

Der 48-jährige Timothy Lee Walker aus Burlington, USA, erlitt Kopfverletzungen nachdem er vom Dach eines fahrenden Autos auf die Straße gefallen ist.

Das passierte als die Fahrerin des Wagens abbiegen wollte. Die Matratzen, die auf dem Dach des Autos lagen haben angefangen, wegzurutschen und Timothy Lee Walker, der darauf lag, rutschte mit ihnen mit.

Walker wurde ins Krankenhaus in Chapel Hill eingeliefert, über seinen Zustand ist derzeit nichts Näheres bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Auto, Unfall, Dach
Quelle: www.msnbc.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 16:01 Uhr von RonnyCrazy
 
+3 | -1