19.02.11 15:39 Uhr
 193
 

USA: Mann fiel vom Dach eines fahrenden Autos

Der 48-jährige Timothy Lee Walker aus Burlington, USA, erlitt Kopfverletzungen nachdem er vom Dach eines fahrenden Autos auf die Straße gefallen ist.

Das passierte als die Fahrerin des Wagens abbiegen wollte. Die Matratzen, die auf dem Dach des Autos lagen haben angefangen, wegzurutschen und Timothy Lee Walker, der darauf lag, rutschte mit ihnen mit.

Walker wurde ins Krankenhaus in Chapel Hill eingeliefert, über seinen Zustand ist derzeit nichts Näheres bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Auto, Unfall, Dach
Quelle: www.msnbc.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 16:01 Uhr von RonnyCrazy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was? Warum liegt er auf dieser Matratze? Und warum liegt diese Matratze auf dem Auto? Und warum finde ich diese News so schlecht?
Kommentar ansehen
19.02.2011 16:20 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@RonnyCrazy: Um die Matratze festzuhalten.
Weil die Matratze transportiet werden musste.

Kein großer Verlust für die Menschheit, statt Vermont hätte ich aber eher auf Alabama getippt...
Kommentar ansehen
19.02.2011 19:03 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau hat im Phyikunterricht nicht aufgepasst.

Man sollte mal in USA eine PISA untersuchung machen. Ich glaube da würden die Hälte der Erwachsenen schlechter abschneiden als unsere deutschen Neugeborenen.
Kommentar ansehen
19.02.2011 21:39 Uhr von tsffm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe ich das richtig verstanden? Der Mann lag auf den Matratze auf dem Autodach damit diese beim fahren nicht herunterfallen? Wie doof ist das denn. Na ja. Amerikaner halt. Und Frau am Steuer

[ nachträglich editiert von tsffm ]
Kommentar ansehen
20.02.2011 12:49 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
D A R W I N ... A W A R D: Falls er nicht mehr bei uns ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?