19.02.11 15:17 Uhr
 47
 

Wintersport/Bob: Cathleen Martini könnte WM-Goldmedaille gewinnen

Cathleen Martini steht kurz vor dem Gewinn ihrer ersten WM-Goldmedaille.

Sie hat mit Anschieberin Romy Logisch im dritten von insgesamt vier Läufen jetzt 0,27 Sekunden Vorsprung vor der zweitplatzierte Shauna Rohbock aus den USA. Weltcupgesamtsiegerin Sandra Kiriasis fehlen acht Hundertstel Sekunden auf den Bronzerang, sie bleibt vorerst auf dem vierten Platz.

Erstmals am Steuer ist die frühere Bremserin Anja Schneiderheinze-Stöckel, sie liegt derzeit auf dem achten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Wintersport, Goldmedaille, Cathleen Martini
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 15:17 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob Cathleen Martini ihre erste WM-Goldmedaille gewinnen kann, oder ob sie noch überholt wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?