19.02.11 14:30 Uhr
 297
 

Bahrain: Herrscherfamilie zieht Soldaten zurück

Nach den schweren Ausschreitungen zwischen Demonstranten und den Sicherheitskräften, ist die sunnitische Herrscherfamilie Forderungen der Opposition nachgekommen und hat die Soldaten aus der Stadt zurückgezogen.

Die Reaktion der Demonstranten war entsprechend ausgelassen und wurde mit schwenkenden Bahrainflaggen, Hupen und Jubel gefeiert. Zuvor hatte die schiitische Opposition Verhandlungen mit der sunnitischen Herrscherfamilie verweigert, solange Panzer und Soldaten auf den Straßen sind.

Kronprinz Salman bin Hamad al Chalifa hat den Rückzug angeordnet, wie aus einer Mitteilung aus der Regierung hervorgeht und ist entsprechend damit beauftragt worden, das Gespräch mit der Opposition zu suchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstration, Opposition, Bahrain, Schiite
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche
Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei