19.02.11 14:30 Uhr
 297
 

Bahrain: Herrscherfamilie zieht Soldaten zurück

Nach den schweren Ausschreitungen zwischen Demonstranten und den Sicherheitskräften, ist die sunnitische Herrscherfamilie Forderungen der Opposition nachgekommen und hat die Soldaten aus der Stadt zurückgezogen.

Die Reaktion der Demonstranten war entsprechend ausgelassen und wurde mit schwenkenden Bahrainflaggen, Hupen und Jubel gefeiert. Zuvor hatte die schiitische Opposition Verhandlungen mit der sunnitischen Herrscherfamilie verweigert, solange Panzer und Soldaten auf den Straßen sind.

Kronprinz Salman bin Hamad al Chalifa hat den Rückzug angeordnet, wie aus einer Mitteilung aus der Regierung hervorgeht und ist entsprechend damit beauftragt worden, das Gespräch mit der Opposition zu suchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstration, Opposition, Bahrain, Schiite
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?