19.02.11 13:54 Uhr
 117
 

USA: Barack Obama erwägt Veto gegen Haushaltskürzungen

Nachdem die Ausgaben für den amerikanischen Haushalt in der Vergangenheit stark anstiegen sind, hat das US-Repräsentantenhaus, welches von den Republikanern dominiert wird, Kürzungen in Höhe von 61 Milliarden Dollar beschlossen.

Von den Kürzungen betroffen sollen vor allen Dingen Sozial- und Umweltschutzprogramme sein. Brisant dürfte aber sein, dass Erzeuger von Treibhausgasen sowie Betreiber von Privathochschulen zukünftig weniger Kontrollen unterliegen.

Für das Gesetz votierten 235 zu 189 Abgeordnete, was allerdings noch nicht heißt, dass das Gesetz auch durch kommt, weil die Demokraten immer noch über eine geringfügige Mehrheit im US-Senat verfügen und Präsident Obama im Falle der Verabschiedung dieses Gesetzes, sein Veto angekündigt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Barack Obama, Veto, Haushaltslage
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 15:24 Uhr von martin@pc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jemand leicht verdrossen? das ist die Uh eS und A bzw. ein republikaner-gesetzentwurf: da läuft das so ab ^^ (siehe bush ô.Ô) scheiß auf die umwelt, pumpe das geld in die wirtschaft. (die leute danach kümmern sich schon um das problem ....)

da ist deutschland amerika voraus (!) D:<

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?