19.02.11 11:33 Uhr
 143
 

Fußball: Der HSV verhandelt mit Frank Arnesen - wird er neuer Sportdirektor?

Nach der gescheiterten Verpflichtung von Matthias Sammer als Sportdirektor, hat der Hamburger SV angeblich einen neuen Kandidaten ins Visier genommen.

Berichten von Hamburger Zeitungen zufolge, sollen die Hanseaten an Frank Arnesen, der zur Zeit noch als Sportchef von Chelsea London fungiert, interessiert sein.

Der Niederländer soll sich bereits am Freitag mit dem Vorstand getroffen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea, Sportdirektor, Matthias Sammer, HSV Hamburg, Frank Arnesen
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea
Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 12:18 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wieder das Gleiche! Hat bei Sammer nicht geklappt, wird auch diesmal nicht klappen!

Warum sollte man ne bessere Position aufgeben?

Kommt jetzt nicht mit neuer Motivation!

Heißt mehr Geld und HSV wird bestimmt nicht Chelsea überbieten!
Kommentar ansehen
19.02.2011 12:50 Uhr von suschu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch sowieso nicht der Hit: Also wenn ich mir Zugänge bei Chelsea wie Zhirkov oder auch Benayoun anschau...dann finde ich auch nicht dass der der große Mann ist. Zudem konnte er ja bei Chelsea mit Geld um sich werfen.

[ nachträglich editiert von suschu ]