19.02.11 11:35 Uhr
 231
 

Sharp will Tablet-PCs speziell für Senioren auf den Markt bringen

Der japanische Elektronik-Konzern Sharp denkt jetzt bei dem Vertrieb von Tablet-PCs auch an ältere Menschen.

Der Konzern arbeitet zurzeit an einer Tablet-Variante, die speziell auf diese Personengruppe zugeschnitten ist.

Gedacht ist das ganze Konzept wie ein Online-Shop. Es soll den Senioren erleichtert werden, über das Internet einzukaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Senior, Tablet-PC, Sharp, Online-Shop
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 15:44 Uhr von RonnyCrazy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll.. jetzt kann man auch noch die alten Mitmenschen über das Internet Arm machen.
Ironie off

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?