19.02.11 09:07 Uhr
 3.761
 

Grand Prix: Der Song für Deutschland steht fest

Mit dem Titel "Taken By A Stranger" wird Lena Meyer-Landrut ihren Titel am 14.Mai beim ESC in Düsseldorf verteidigen. Der Song stammt von den Schreibern Nicole Morier und Gus Seyffert aus Los Angeles und der Norwegerin Monica Birkenes.

Als unbeteiligter Komponist könnte Stefan Raab nun das Finale moderieren.

Der Vorentscheid wurde auch in diesem Jahr von ARD und Pro7 gemeinsam produziert. Die Zuschauerzahlen waren aber stetig rückläufig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fox70
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Song, Stefan Raab, Grand Prix, Lena Meyer-Landrut
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2011 09:58 Uhr von _Illusion_
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
Ohje: Also ich hab keine Sekunde dieser Lena-Shows angesehen. Ausser gestern ein paar Minuten. Als ich Opdenhövels grandiose Moderatorfähigkeiten sah, musste ich dann doch wegen Fremdschämen umschalten. Nun hab ich es gewagt, mir dieses Lied anzutun bei UTube.

Ok, vorneweg, es ist alles Geschmackssache.

Aber ... was zur Hölle soll das sein??? Keine Melodie, kein Wiedererkennungswert ... erinnert (ganz kurz) stellenweise an "Satellite" ... weia also für mich ist das [hier könnte ein Dieter Bohlen Kommentar stehen].

... und das soll nun das von Raab favourisierte Lied sein? Ist es vielleicht deshalb, weil er es nicht geschrieben hat und somit moderieren darf?

Aber naja .. schließlich ist es nur "Unterhaltung" ... auch wenn es mich gar nicht unterhalten hat *lach
Kommentar ansehen
19.02.2011 10:13 Uhr von Rukoch
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich finde das Lied gar nicht so schlecht! Auch wenn ich von der Show nichts gesehen habe, muss ich doch sagen, dass dieses Lied zwar ein bisschen psycho klingt, aber irgendwie gefällt es mir!
Also im Endeffekt könnt ihr euch den Kommentar von Stefan Raab nach dem Song anhören/angucken, da bin ich größtenteils bis komplett seiner Meinung!
Und nicht vergessen, alles Geschmackssache! ;)

[ nachträglich editiert von Rukoch ]
Kommentar ansehen
19.02.2011 10:14 Uhr von Podeda
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Ich finde das Lied echt Scheisse...

Satelitte ging ja noch....

Sorry, aber meine Meinung
Kommentar ansehen
19.02.2011 10:19 Uhr von kingoftf
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Der: Song grenzt ja wohl an vorsätzliche Körperverletzung.

Germany zero points....

Was für eine peinliche, billige Björk-Kopie
Kommentar ansehen
19.02.2011 10:25 Uhr von Power-Fox
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
der song könnte das Intro für eine Xbeliebige Krimi Serie sein aner nicht für den ESC das wird dieses Jahr nix und die nächsten 29 auch nicht....


der song ist einfach nur mies...sorry
Kommentar ansehen
19.02.2011 10:57 Uhr von sicness66
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich fänds witzig: wenn sie Haushoch gewinnen würde. Nur aus dem Grund der typisch deutschen Tugend, alles was nach Erfolg und Stolz ansatzweise riechen könnte nieder zu machen, in die Suppe zu spucken...

Es ist nur ein Gesangswettbewerb
Kommentar ansehen
19.02.2011 11:13 Uhr von uhrknall
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Rückläufige Einschaltquoten Logisch.
Die ersten beiden Shows waren noch ein wenig spannender, weil man die Lieder noch nicht kannte. Gestern war alles schon bekannt, allerhöchstens die letzten 5 Minuten der Show brachten Neues - nämlich welches davon das "Siegerlied" ist.
Kommentar ansehen
19.02.2011 11:26 Uhr von ulb-pitty
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Dieses ganze Lena-Gehype: nervt mich übertrieben -.-

Gebt anderen auch mal eine Chance, 12 oder sonst wieviel Lieder von Lena zur Auswahl ist doch ne Frechheit -.-

Naja, ich fand Satelite schon nicht gut, das hier auch nicht.. Vllt holt se ja trotzdem n paar Pünktchen, auch wenn ich auf ein totales Debakel hoffe :)
Kommentar ansehen
19.02.2011 12:46 Uhr von suschu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Finde Ihn ok: Also wenn er im Radio laufen würde...würde ich weder lauter noch leiser machen. Sie wird damit sicherlich nicht gewinnen weil der überraschungseffekt des süssen kleinen Mädchen auf der Bühne einfach weg ist. Es wird ein Platz im Mittelfeld.

Zu gute halten muss man dem Song jedoch, dass er wieder ganz anders ist...sehe 0 Ähnlichkeit zu Satelite und co.
Kommentar ansehen
19.02.2011 12:49 Uhr von Botlike
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht geeignet. Habe mir die ersten beiden Shows angeguckt und ich muss sagen, dass sich alle Lieder gleich angehrt haben und außerdem keines davon für den ESC geeignet ist.

Total langweilig... Ich weiß auch nich was Stefan Raab die ganze Zeit meinte mit "wir wollten experimentieren", schließlich ist das was dabei rausgekommen ist einfach nur der gleiche Pop-Shice wie immer, nur, dass es dieses mal nicht ganz so mainstream ist.

Irgendwas ist da falsch. Stefan Raab weiß doch genau, wie es in dem Geschäft funktioniert, hat selber immer gute Platzierungen geholt und sollte eigentlich wissen, dass es bei den Songs um Wiedererkennungswert und Exklusivität geht. Stattdessen macht er dann sowas... Echt traurig.
Kommentar ansehen
19.02.2011 12:53 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird nichts immer wenne in Kandidat beim Eurovision Song Contest doppelt angetreten ist, ist er/sie kläglich gescheitert.
Kommentar ansehen
19.02.2011 13:42 Uhr von NewsvomTage
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Wie gut: dass es auch noch andere Sängerinnen gibt. ;-) Ich sage nur: Jennifer Braun. :-) http://www.autonews-123.de/...
Kommentar ansehen
19.02.2011 13:50 Uhr von AdiSimpson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wäre nicht lena: würde irgend nen volkmusikheinni für deutschland auftreten, oder sonst jemand aus einem dorfverein mit "ufftata" "ufftata"
Kommentar ansehen
19.02.2011 14:00 Uhr von WTMReaper
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das mädel ist nächstes jahr eh nicht mehr dabei...
Kommentar ansehen
19.02.2011 14:02 Uhr von Hady
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wünsche ihr jedenfalls viel Glück Mit Sicherheit wird der ESC in Deutschland ne tolle Show. Lenas Lied kommt mir persönlich ein wenig zu lahm daher, aber lassen wir uns doch überraschen.
Mit einer Kopie von Sattelite wäre der Erfolg sicherlich auch nicht wiederholbar.
Kommentar ansehen
19.02.2011 14:45 Uhr von FredII
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
pop the glock: gleich neben justin bieber stellen - passt schon!
Kommentar ansehen
19.02.2011 15:44 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
jo auch wenn ich jetzt 20 minus von allen Lena: fans erhalte..

das lied ist LANGWEILIG, man pennt wirklich ein >.<....

es ist soo Monoton, und Lena singt es auch noooooch Monotoner als es ohnehin von der Melodie schon ist. an sich sollte man bei ner eher einfachen Melodie sehr viel mit der Stimme machen aber sie singts auch noch so langweilig...

sorry aber ich bin ja kein Lena fan, aber es gab bessere lieder mit denen man mehr chancen gehabt hätte zumindest noch vor den Engländern zu kommen >.<
Kommentar ansehen
19.02.2011 16:45 Uhr von LocNar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte mir den Song gestern Aufgrund einer Bemerkung eines anderen SN- Mitglieds den Song mal angeschaut.

Ich finde ihn öde, einschläfernd, langweilig und unpassend.

So etwas "frisches" wie Sattelite, wo diese Lena ihre jugendliche Leichtigkeit hätte ausleben können, ok.... aber diesen Song finde ich nicht gut.

Meine Meinung.
Kommentar ansehen
19.02.2011 17:05 Uhr von blade31
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hat: die jetzt wenigstens Englisch vorher gelernt?
Kommentar ansehen
19.02.2011 17:13 Uhr von vega94
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird diesmal nichts Jaja, es ist nur ein Wettbewerb, aber:

Sorry, aber ich denke mal dass Lena mit diesem, doch sehr ungewöhlichem Song im unteren Drittel der Platzierungen befinden wird.

Warum?
1. Das Neue und die Frische, die sie ausstrahlte ist verpufft.
2. Es wirkt armselig 2 mal den selben Interpreten auftreten zu lassen.
3. Der Song hat eh keine Chance.

Also: Germany zero points!
Kommentar ansehen
19.02.2011 18:33 Uhr von oralke
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nörgler: Sind das alles die selben Nörgler die schon bei Satelite gesagt haben das wir damit niemals gewinnen können.

Raab ist der Meinung das Lena mit dem Song ne Chance hat und bis jetzt hat sich Raab wenn es um Erfolg geht selten geirrt.

Ich würde jede Wette annehmen das der Song es unter die ersten 10 schafft.
Kommentar ansehen
19.02.2011 19:58 Uhr von nfrisch
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Peinlich: Selten ein langweiligeres Lied gehört. Bei Satellite konnte Lena durch ihre Energie noch ein wenig Freude in mir wecken. Doch bei diesem hier? Gähn, Einschlaf...

Deutschland wird den letzten Platz belegen. Peinlich.
Kommentar ansehen
19.02.2011 21:09 Uhr von backuhra
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Grandioses Lied: Sowas hör ich 1000mal lieber als die furchtbare lady Gaga, Alicia Keys oder Mariah "Presswurst" Carrey. Der Song wird eine Top Ten Platzierung GARANTIEREN!

Und immer dieses hirnlose Geprassel von wegen "gebt anderen auch eine Chance". Ich glaube die "Anderen" hatten jetzt Jahre lang genug Zeit sich beim Grand Prix zu bewähren und wenn Raab nicht dabei war gabs immer eine riesige Blamage. Und komischerweise hat das damals keine Sau interessiert wer zum ESC fährt, da wir ja EH nicht gewinnen und die bösen Oststaaten sich ja alle Punkte zuschieben. Jetzt hat Lena gewonnen und Natürlich war der Sieg Beschiss und plötzlich meckern ALLE darüber. Leute, Lena hat das geschafft was seit 25 Jahren kein Schwein mehr geschafft hat. Aber ich hoffe wirklich, dass sie gewinnt, nicht nur um die dummen Gesichter der Neider zu sehen, sondern auch, weil mich die Trash-Kommentare der Verschwörungstheoretiker (ebenfalls von Neidern ins Leben gerufen) sehr amüsieren.

[ nachträglich editiert von backuhra ]
Kommentar ansehen
20.02.2011 13:20 Uhr von brainbug1983
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
backuhra bringts ziemlich gut auf den Punkt, auch wenn ich mit dem neuen Lied jetzt nicht sooo viel anfangen kann, habs allerdings auch erst einmal gehört...Aber jedes mal wenn Raab seine Finger im Spiel hatte gabs ne Top 10 platzierung, letztes Jahr sogar Platz 1. Dazwischen gabs n paar klägliche Niederlagen und sogar nen letzten Platz, also ganz falsch kann das nicht sein was er macht, auch wenn ich beim 2. mal Lena noch so meine zweifel hab, aber lassen wir uns überraschen :)
Was ich lustig find, jetzt auf einmal heissts Sattelite war ja noch ok und bla, bevor sie aber gewonnen hat wur dsie für das Lied in der Luft zerissen, und das man sie nicht wieder mit nem Klon vom Siegerlied zum ESC schicken kann sollte wohl einleuchtend sein deshalb könnts schon von Vorteil sein wenns mal n bisschen was anderes ist...aber in 3 Monaten wissen wir mehr ;)

[ nachträglich editiert von brainbug1983 ]
Kommentar ansehen
20.02.2011 20:56 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
stetig rückläufig: "Die Zuschauerzahlen waren aber stetig rückläufig. "

Tja, warum ist das wohl so.
Und mit einer zappeligen Nervensäge wird das auch nicht besser. Das Raab da mitmischt ist ja auch ein wesentlicher Faktor das die Leute nicht einschalten wollen.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?