18.02.11 21:58 Uhr
 505
 

Ältere Menschen sollten nur kurz mit lauwarmen Wasser Duschen

Ältere Menschen sollten sich nicht zu oft waschen, da ihre Haut wie die von Babys sehr dünn ist.

Auch sind alkalische Seifen, starkes Rubbeln und raue Waschlappen sehr schlecht für ältere Haut, so die Deutsche Haut- und Allergiehilfe (DHA). Denn der Säureschutzmantel ist durch die weniger aktiven Schweißdrüsen sehr schwach gegen Krankheitserreger.

Am besten ist es, wenn sich ältere Menschen nur mit lauwarmem Wasser kurz abduschen. Auch sollten Duschgels sparsam verwendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wasser, Haut, Duschen
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?