18.02.11 19:23 Uhr
 361
 

USA: Schwäne terrorisieren das Städtchen Wareham

Das amerikanische Städtchen Wareham wird derzeit von einer ungewöhnlichen Plage heimgesucht. Ein Schwarm aggressiver Schwäne macht den Bewohnern der Stadt das Leben schwer.

Die Schwäne blockieren den Verkehr, lassen Menschen nicht aus ihren Autos aussteigen und fauchen die Bankkunden an. "Ich hab mein Auto sauber gemacht und als ich mich umgedreht haben, hatten sie mich schon in die Ecke getrieben," so Kered Savoia, die Mitarbeiterin des Wareham Friseursalons.

Es sei nicht klar, weshalb die Vögel sich so aggressiv verhalten. "Normalerweise bleiben sie im Wasser, wo sie ihre Nester bauen", so der Bewohner von Wareham Jim Kalkanis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Terror, Stadt, Schwan
Quelle: www.boston.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?