18.02.11 18:36 Uhr
 154
 

FIA GT WM 2011: Nissan startet mit vier GT-R GT1

Insgesamt schickt Nissan vier Wagen, bestehend aus zwei Teams, in die 2011er-Saison der FIA GT Weltmeisterschaft.

Eingesetzt werden alle vier Wagen von der britischen Firma Rye. Zwei Wagen unterliegen dem Sumo Power GT-Team, die andere Rennversion des GT-R unterliegt dem Team von JR Motorsports.

Das eine Cockpit der vier Nissans teilen sich zwei deutsche Piloten. Das erste Rennen der 2011er-Saison ist am 26. März in Abu Dhabi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Nissan, GT, FIA
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 18:49 Uhr von sevenOaks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow aber in der news hat´s mir irgendwie zu viele ´GT´... ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?