18.02.11 18:12 Uhr
 758
 

Leichtathletik: Neuer Weltrekord im Halbmarathon

Einen neuen Weltrekord im Halbmarathon konnte die Kenianerin Mary Keitany aufstellen.

In Ras Al Khaimah in den Vereinigten Arabischen Emiraten konnte die 29-jährige Weltmeisterin von 2009 die Zeit von Lornah Kiplagat, die 2007 in 1:06:25S tunden gelaufen war, auf 1:05:50 Stunden verbessern.

Keitany war zu diesem Lauf die zweitbeste Zeit aller Zeiten gelaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Weltrekord, Leichtathletik, Halbmarathon, Mary Keitany
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 18:12 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wie lange dieser Rekord bestand hat. Ich bin mir fast sicher, dass diese dann sicher auch aus Afrika kommt.
Kommentar ansehen
18.02.2011 18:35 Uhr von JG-SN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man denn mit der 2t besten Zeit aller Zeiten einen neuen Weltrekord laufen?
Kommentar ansehen
18.02.2011 19:02 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zweitbeste Zeit: "bisher". Das hat der Autor leider vergessen zu schreiben.

Prinzipiell ist in der Leichtathletik die beste gelaufene Zeit nicht unbedingt Weltrekord. Man denke an Rückenwind im Sprint oder für Rekorde unültige Strecken (z. B. zu starkes Gefälle).
Kommentar ansehen
18.02.2011 19:26 Uhr von JG-SN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Noseman: Danke :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?