18.02.11 15:12 Uhr
 375
 

Patentstreit: Droht Nokia der Verkaufsstopp?

Das Landgericht Mannheim hat am Freitag entschieden, dass der Handyhersteller Nokia Schutzrechte der deutschen Firma IPCom verletzt. Bei dem Streit geht es um ein für Nokia essenzielles Handypatent. Nokia droht im schlimmsten Fall ein Verkaufsstopp seiner Handys in Deutschland.

Der Chef von IPCom führte gegenüber Financial Times Deutschland aus, dass er gehört habe, dass die Nokia-Vertreter vor Gericht blank vor Entsetzen gewesen sein sollen. IPCom selbst betreibt kein eigenes Mobilfunkgeschäft, sondern hat die Patente aus alten Beständen von Bosch erworben.

Der Chef von IPCom weist darauf hin, dass das eingesetzte Patent in allen standardmäßig mit UMTS ausgerüsteten Mobilfunktelefonen zum Einsatz kommt. Nokia hat unterdessen angekündigt, sich nicht mit der Entscheidung zufrieden zu geben und weitere Schritte zu prüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nokia, Patent, Stopp, Patentstreit, IPCom
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 15:34 Uhr von K.T.M.
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Firmen wie IPcom sollten verboten werden. Ein Hedgefond im Hintergrund, Patente einkaufen und selber keine betroffenen Produkte verkaufen, Geld fordern und dann Hersteller verklagen. Nicht nur Nokia wurde verklagt. HTC wurde auch schon verurteilt und gegen Google, T-Mobile und Vodafon werden auch Klagen angestrengt.
Kommentar ansehen
18.02.2011 17:15 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: So ganz eigendlich gesehen befinden sich alle Handyhersteller mit jeder Konkurrenz in Patentstreitigkeiten. Und Nokia liegt dabei glaube ich ganz weit vorne.
Kommentar ansehen
19.02.2011 02:48 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich rate mal: "Patentverwerter": Aasfresser, die den technischen Fortschritt verzögern und für alle verteuern.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?