18.02.11 15:00 Uhr
 2.548
 

TÜV-Warnung: Weiße Beutelchen in Schuhkartons & Co. können giftig sein

Oftmals finden sich in Handtaschen oder Schuhkartons weiße Beutelchen mit der Aufschrift "Anti Mould". Diese unscheinbaren Tüten können jedoch giftig sein, wie der TÜV nun warnt.

In den kleinen Beuteln kann das hochgiftige Dimethylfumarat enthalten sein, das verbrennungsähnliche Hautreizungen hervorrufen kann.

Die Beutelchen sind eigentlich dafür gedacht, Schimmel beim Transport in den Schuhkartons und ähnlichem zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warnung, Beute, TÜV, Schuhkarton
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 16:27 Uhr von Berzerk3r
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Ach tatsächlich: Also ich hab die weißen Beutelchen bisher immer gegessen, ihr nicht? Prima Snack.
Es wird wohl jedem klar sein das dass nicht unbedingt, sagen wir, "lebensmittelecht" ist. Natürlich will ich kein Gift im Schukarton, aber solange noch kein Fall einer Vergiftung oder sonst einer Schädigung aufgetreten ist, hält sich meine Empörung in Grenzen. Dennoch: Sollte das tatsächlich hochgiftige Stoffe enthalten, hat das aber auch gar nichts in Verpackungen zu suchen.

PS: Bitte komm mir jetzt keiner mit "man muss die ja nicht essen man kann die ja anlangen und dann hat mans an den Fingern..." -ist mir klar. Das ist Ironie ok das muss man hier leider kennzeichnen sonst nehmen das die Leute sofort als bare Minze.

[ nachträglich editiert von Berzerk3r ]
Kommentar ansehen
18.02.2011 16:39 Uhr von Renek85
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wie alt ist die news? Auf Grund von Gesundheitsgefahren ist der Einsatz von Dimethylfumarat jedoch seit 1998 für in der Europäischen Union hergestellte, seit dem 1. Mai 2009 auch für importierte Produkte verboten.
Kommentar ansehen
18.02.2011 16:40 Uhr von Bierinfanterist
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
wo ist die Neuigkeit? Silica Gel ist nunmal kein Spielzeug. Das sollte jeder wissen und diese Teile von Kindern fernhalten!
Kommentar ansehen
18.02.2011 16:50 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jane: Diese Beutelchen sind hierzulande ohnehin nicht erlaubt. jeder gute Importeur weiß das. Die normalen Silikat-Beutelchen sind harmlos (zumindest ungiftig da nicht mit Pestiziden behandelt).
Kommentar ansehen
18.02.2011 21:31 Uhr von medienstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Ich liebe diese Beutel, wenn man die ins Wasser legt, knacken die immer so schön :D Ist das auch giftig?
Kommentar ansehen
19.02.2011 00:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
deswegen steht: auch drauf "do not eat", da war wohl wer ganz schlau^^ xD
Kommentar ansehen
19.02.2011 12:05 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
deswegen steht auf diesen kleinen beutelchen ja auch drauf "nicht zum verzehr geeignet", "nicht verschlucken", "hautkontakt mit inhalt vermeiden" :-P

wer sich dennoch irgendeine vergiftung zu zeit -> kein mitleid! dummheit muss bestraft werden!
Kommentar ansehen
19.02.2011 13:00 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das weiß ich seitdem ich fünf oder sechs Jahre alt bin - hat Mama mir beim Einkauf erklärt.
Kommentar ansehen
19.02.2011 16:06 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber AnotherHater wusste ich dies auch schon als Kind. Und das ist schon einige viele Jahre her.
Kommentar ansehen
19.02.2011 19:01 Uhr von wordbux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als Zoll-Warnung: Weiße Beutelchen in Schuhkartons & Co. könnte Nasenwhisky sein.

/Blödsinn
Kommentar ansehen
19.02.2011 19:10 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache dieses weiße Pulver ist kein "Badesalz" (SN berichtete ^^).
Kommentar ansehen
19.02.2011 21:22 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es sein, dass hier manche die Dimethylfumarat-Beutel mit den Silica-Gel-Beuteln verwechseln?

Das sind 2 komplett unterschiedliche Dinge!
Das eine ist ein Biozid, das andere ein Trockenmittel.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?