18.02.11 14:47 Uhr
 711
 

Australien: TV-Moderatorin giftet Kollegen vor laufender Kamera an

Vor laufender Kamera giftete die australische TV-Moderatorin Belinda Heggen ihren Kollegen dermaßen an, dass man vermuten könnte, hinter ihrem bissigen Kommentar stehe eine enttäuschte Liebe.

Nachdem Mark Aiston einen besonders kleinen Sportpokal kommentiert hatte, sagte sie: Er müsse sich ja mit kleinen Dingen auskennen. Aiston blickte sie konsterniert an, Heggen moderierte ungerührt weiter.

Der TV-Sender Channel Ten, der zu den größten in Australien gehört, äußerte sich inzwischen zu dem Vorfall: "Heggen wurde nicht zurecht gewiesen. Es war nur ein Scherz und die Moderatorin bereut ihre Aussage nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Australien, Fernsehen, Panne, Kamera, Kurios
Quelle: de.tv.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 14:52 Uhr von Rainbowx3
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Genial wie souverän sie einfach weitermacht :D
Kommentar ansehen
18.02.2011 23:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: Die Frau hat er Offensichtlich abgelegt. Die ist also nutzlos.
Nicht weiter drum kümmern. Es gibt nicht nur ne Handvoll, es gibt ein ganzes Land voll.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?