18.02.11 09:55 Uhr
 1.093
 

Erste transsexuelle Stewardessen der Welt vorgestellt - Schönheitsqueen darunter

Aus mehrerlei Gründen will die thailändische Fluglinie "PC Air", die im April startet, mit transsexuellen Stewardessen an den Start gehen. Die vier stellten sich nun für einen Fototermin auf.

Der erste Grund ist, dass man ein Zeichen setzen möchte - ein Investor glaubt, das richtige getan zu haben, indem man diesen Job für Transgenders geöffnet hat.

Dadurch besondere PR zu bekommen, könnte der zweite Grund sein. Immerhin zählt zu den jungen Transsexuellen auch eine Schönheitsqueen, die "Miss Tiffany 2007".


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Stewardess, Transexuelle
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 10:01 Uhr von pirata
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher ein Zeichen von Toleranz, aber ich gehe davon aus, dass bereits bei vielen Fluggesellschaften, sicherlich auch bei Lufthansa, transsexuelle Menschen arbeiten. Warum auch nicht?
Kommentar ansehen
18.02.2011 10:23 Uhr von Ollie1982
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte die jetzt eh nicht als transsexuell erkannt, finde ich nicht schlimm. Bei anderen Airlines arbeiten Homosexuelle als Purser, da ist auch nichts wildes dran.
Kommentar ansehen
18.02.2011 10:25 Uhr von CrazyWolf1981
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Und wir: haben schließlich auch Westerwelle, also was solls?
Gut kommt drauf an wo. Saudi Arabien oder sowas bin ich nicht sicher ob das da so gut wäre. Aber in modernen, toleranten Gesellschaften, warum nicht.
Kommentar ansehen
18.02.2011 10:28 Uhr von wordbux
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@CrazyWolf1981: War die Schwesterwelle nicht auch in Saudi Arabien ??
Ungesteinigt ist er zurückgekehrt ...
Schade eigentlich.
Kommentar ansehen
18.02.2011 10:28 Uhr von sesh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dass das die _ersten_ transsexuellen Stewardessen der Welt sind, wage ich sehr stark zu bezweifeln. Echt jetzt.
Kommentar ansehen
19.02.2011 00:12 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie klischeehaft natürlich Thailand... ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?