18.02.11 07:52 Uhr
 1.081
 

Der Wachstum des Android Market ist drei Mal höher als Apples App Store

Laut dem Marktforschungsunternehmen Lookout ist Googles Android Market in der letzten Zeit drei Mal schneller gewachsten, als der App Store von Apple.

Dementsprechend haben die Marktforscher festgestellt, das die Apps im Android Market seit dem letzten August um 127 Prozent zugelegt haben. Im App Store betrug die Zunahme hingegen nur 44 Prozent.

Allerdings ist der Android Market noch weit davon entfernt den App Store einzuholen. Im Android Market stehen zurzeit ungefähr 88.000 Apps zur Verfügung. Im App Store sind hingegen 350.000 Apps vorhanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Android, Wachstum, App Store, Android Market
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 08:49 Uhr von Rainer_Langhans
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:03 Uhr von Seb916
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
350.000 Apps davon vielleicht 10 sinnvolle?
Sorry, aber wenn ich sehe was für ein Müll da an Apps existiert und auch noch zu bezahlen ist... Aber ok, jeder kann ja selbst entscheiden.
Zur News: Ich setze auch lieber auf Android. Apples Firmenpolitik zu den Apps ist meiner Meinung nach bei der Entwicklung wirklich guter Apps hinderlich.
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:09 Uhr von GhostMaster37083
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
App Store: Das sich der App Store nicht mehr so weiter entwickelt wie am Anfang ist klar. Gibt ja auch schon für so ziemlich alles ne App. Wenns beim Android Market noch so eine starke Entwicklung gibt führe ich das dadrauf zurück das es einfach noch nicht soviele Apps gibt.
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:16 Uhr von pentam
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Quantität != Qualität: Ist ja super, dass sie Firmen mit der Anzahl der Apps (warum kann man das eigentlich nicht "Programme" nennen?!?) rühmen. Aber der Großteil dieser Programme ist einfach nur Schwachsinn. Und durch diese Massen ist es umso schwerer die sinnvollen aus dem Wust rauszufiltern...
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:36 Uhr von Rainer_Langhans
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ey man Leute: wusste das wirklich nicht!! Habe kein Smartphone... Sorry man!
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:39 Uhr von rodemkay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
88.000? die Statistik: muss schon einige Monate alt sein.

260.200 passt schon eher. Wobei es bei Android schwieriger ist da es alternative Markets gibt.

http://www.androlib.com/...
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:45 Uhr von Unrealmirakulix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: auch wenn ich kein großer Google Freund bin...
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:46 Uhr von kingmax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
android rulez: nur hat das iphone einen höheren kult status, es sieht einfach toll aus. dennoch bin ich begeistert von android und würde mein desire nie mehr hergeben, vorallem mit all den mods die es gibt, custom roms, spielereien ohne ende, abgesehen von den apps.

das tolle beim android markt ist, wenn eine app gekauft wurde und die einem nicht passt, kann man diese in den ersten 15min wieder zurück geben und die kredit karte wird nicht belastet. bei applanet kann man diese sogar illegal runterladen, aber damit unterstützt man die entwickler nicht.
Kommentar ansehen
18.02.2011 12:38 Uhr von GhostMaster37083
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@kingmax: Wenn man beim iPhone andere Software wie z.b. Emulatoren oder ähnliches haben will bzw nicht von Apple zensierte Software dem bleibt immernoch ein Jailbreak. Da könnte man auch illegal eigentlich kostenpflichtige Apps kostenlos runterladen. Also wer wirklich "Kontrolle" haben will und sich von Apple bevormundet fühlt kann das mit nem Jailbreak auch umgehen. Ich liebe an meinem iPhone einfach die super usability und die perfekte Symbiose mit iTunes und z.b. mit zubehör oder auch im PKW. Ich komme also auch gut ohne Jailbreak zurecht ich finde das iPhone auch so perfekt.

[ nachträglich editiert von GhostMaster37083 ]
Kommentar ansehen
18.02.2011 12:43 Uhr von GhostMaster37083
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Nicht zu vergessen die super einfache Synchronisation mit Outlook. Beim iPhone passt einfach alles super zusammen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?