18.02.11 06:27 Uhr
 537
 

Coswig: Lebender Gekko zusammen mit Erdbeeren verpackt - Käuferin bekam Schock

Petra Häberlein (50) aus Coswig in Sachsen-Anhalt kaufte vor kurzem beim "Kaufland" eine Erdbeerschale. Als sie Zuhause die Verpackung öffnete, bekam sie jedoch einen Schock.

Zwischen den Erdbeeren erblickte sie ein acht Zentimeter großer Gekko. Vor Schreck bekam sie einen Schock und fing an zu schreien. Ein Nachbar kam ihr daraufhin zu Hilfe. Als sie sich bei dem Supermarkt am Telefon beschwerte, wollte ihr aber niemand glauben.

"Erdbeeren kommen im Winter meist aus dem subtropischen Raum, wo sich auch solche Geckos heimisch fühlen. Vermutlich ist eines der Tiere dann an der Produktionsstätte aus Versehen in eine Verpackung gelangt", sagte eine Reptilien-Expertin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schock, Supermarkt, Gecko, Echse, Erdbeere
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 07:38 Uhr von shadow#
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Supermarkt-Hotline: Der Gecko ist diese Woche eine kostenlose Aktionszugabe zu jedem Päckchen Erdbeeren.
Wir hoffen dass sie viel Freude daran haben.
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:08 Uhr von aktiencrack2009
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das: auf dem Bild ist aber kein Gekko !
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:48 Uhr von RicoSN
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
für was: es nicht alles eine News gibt. "Zivilisierte" Frau bekommt Schreianfall wegen 8cm langer "Todesechse"

Nachtrag: Der Gecko ließ sich nach der Schreiattacke in psychatrische Klinik einweisen.

/ironie off

P.S. ich hoffe es geht dem Gecko bald besser
Kommentar ansehen
18.02.2011 09:59 Uhr von Der_Norweger123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Laut quelle: leider gestorben. -.-

Das Tier, also.
Kommentar ansehen
18.02.2011 11:46 Uhr von gofisch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
omg: armer gecko :(

warum kann mir sowas nicht passieren? hätte ihn glatt adoptiert. xD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache
Bochum: Kinder mit Messer attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?