17.02.11 21:26 Uhr
 93
 

Fußball/Europa League: Der VfB Stuttgart gibt den Sieg aus der Hand

In einem Europa League-Spiel besiegte am heutigen Donnerstag Benfica Lissabon den VfB Stuttgart mit 2:1 (0:1). 45.000 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit hatte Martin Harnik (21. Minute) die Gäste in Führung gebracht.

Zum Ende der Partie konnten die Gastgeber durch die Tore von Oscar Cardozo (70.) und Franco Jara (81.) das Spiel dann allerdings noch für sich entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, VfB Stuttgart, Europa League, Benfica Lissabon
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2011 07:20 Uhr von Holy-Devil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade um die 5-Jarhes Wertung: Aber was will man mit Labbadia erwarten? Der Dritte Verein in 3 Jahren und es is noch nix gutes bei rumgekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?