17.02.11 19:25 Uhr
 149
 

"Aus Liebe zur Schweiz": Patriotismus soll Wähler anlocken

Die Schweizer sind besorgt wegen eines drohenden EU-Beitritts und der Einwanderung in ihr Land. FDP und CVP versuchen jetzt, mit patriotischen Parolen auf den erfolgreichen Wahlkampfzug der Schweizer Volkspartei (SVP) aufzuspringen.

Politologe Michael Hermann hält den Patriotismus von FDP und CVP für eine reine Abwehrmaßnahme gegen die erfolgreiche SVP, die mit dem Slogan "Schweizer wählen SVP" für sich warb.

Der Schuss könnte nach hinten losgehen: Werbefachleute halten es für möglich, dass der patriotische Wahlkampf vor allem der SVP nutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Glimmer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Liebe, Wähler, Patriotismus
Quelle: bazonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur