17.02.11 19:18 Uhr
 156
 

Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer: 100.000 Elektroautos in 2011

Der Automobil-Experte Ferdinand Dudenhöffer von der Uni Duisburg-Essen prophezeit in 2011 den Absatz von 100.000 Elektroautos weltweit.

Einen Favoriten hat der anerkannte Experte ebenfalls unter den aktuellen Modellen ausgemacht, den Nissan Leaf. Laut Dudenhöffer werde der Leaf 50.000 Modelle der vorher gesagten Zahl ausmachen, i-MiEV, iOn und C-Zero kommen zusammen auf 18.000 Modelle.

Beim Hybrid hingegen werde alles beim Alten bleiben, Dudenhöffer sieht hier Marktführer Toyota weiterhin auf der Spitzenposition.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Experte, Elektroauto
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2011 19:18 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant ist die Aussage Dudenhöffers zum Nissan Leaf. 50.000 von 100.000 Modellen wären 50 Prozent Marktanteil. Dabei ist gerade der Leaf noch lange nicht überall zu haben...
Kommentar ansehen
18.02.2011 11:07 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DUDENHÖFFER? EXPERTE ??? LOL!!
Der ist nur Experte für Leute die keine Ahnung vom Autogeschäft haben. Ein Dummschwätzer vor dem Herrn!
Kommentar ansehen
18.02.2011 13:59 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo? In Ländern in denen es dafür Steuererleichterungen gibt, nicht in Deutschland.
Hier hört der Umweltschutz bei der Staatskasse auf.
Kommentar ansehen
08.03.2011 02:06 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ha ha ha ich lach mir ja jetzt schon n Ast,......
wieviel Wochen brauche ich denn mit so einer Kiste um von Hamburg nach München zu fahren ???
100km fahren, 6h laden, 100km fahren, usw. .....

Ach ja, und im Winter bzw. wenn kalt ist haben Batterien/Akkus ja nur halb so viel leistung, also : 50km fahren, laden, .......

Alles nur wunschvorstellung von Geldgierigen Managern u. Politikern !!!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?