17.02.11 17:19 Uhr
 78
 

Ford Transit Connect Electric bei "ColognE-Mobil" dabei

Unter dem Namen "ColognE-Mobil" läuft derzeit im Großraum Köln ein neues Projekt zum Thema Elektromobilität - mit dabei ist der bekannte Hersteller Ford.

Genauer nimmt Ford mit der Elektro-Version seines Kleintransporters Transit an dem E-Projekt teil, dem Ford Transit Connect Electric.

Im April soll der Kleintransporter in seiner Elektro-Version sogar schon in Serie gehen, die Markteinführung in Deutschland ist ebenfalls noch für 2011 geplant. 130 Kilometer Reichweite und 120 km/h Top-Speed schafft der Transit Connect Electric dann allein mit Elektroantrieb.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mobil, Ford, Elektroauto
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2011 17:19 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für den kleinen Handwerker zeigt sich mit dem Transporter aus E-Basis sicher eine gute und günstige Alternative - fragt sich, ob das letzten Endes auch beim zahlenden Kunden ankommt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?