17.02.11 17:08 Uhr
 455
 

Düsseldorf: Gabelstapler trennt Arbeiter den Fuß ab

Am heutigen Vormittag ereignete sich in Düsseldorf-Reisholz beim Beladen eines Lkw ein Arbeitsunfall. Der Fahrer eines Gabelstaplers übersah seinen Kollegen und fuhr mit dem Fahrzeug über dessen Fuß. Der Fuß wurde dabei abgetrennt.

Drei Ärzte stabilisierten den Verletzten, bevor er mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Köln geflogen wurde.

Der Unfallverursacher erlitt einen Schock. Die Feuerwehr forderte den Arbeitsschutz zur weiteren Untersuchung des Unfallhergangs an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Verletzung, Arbeiter, Fuß, Gabelstapler
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2011 17:16 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Gabelstapler sind gefährlich! Das wusste schon der Klaus.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
17.02.2011 17:52 Uhr von CrazyCatD
 
+6 | -1
 
<