17.02.11 16:21 Uhr
 2.541
 

Campina hat seine Landliebe Grieß- und Sahnepuddings zurückgerufen

Das Molkereiunternehmen FrieslandCampina hat seine Landliebe Grießpuddings zurückgerufen, da es teilweise zu überhöhten Wasserstoffperoxid-Dosierungen gekommen sein soll. Dies geht aus einer Mitteilung des Molkereiunternehmens hervor.

Das Wasserstoffperoxid kommt bei der Sterilisation der Becher zum Einsatz. Vom Rückruf sind laut Angaben des Unternehmens Landliebe Grießpuddings (125 und 150 Gramm) mit dem Verfallsdatum 27. Februar bis 11. März dieses Jahres betroffen.

Die Landliebe Sahnepuddings Vanille sowie Schoko im 150-Gramm-Becher mit dem Verfallsdatum 23. Februar und 02. März bis 06. März dieses Jahres werden ebenfalls zurückgerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Essen, Rückruf, Supermarkt, Joghurt, Landliebe
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2011 17:02 Uhr von Earaendil
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Mein Tip: So generell...

1x Gries ca. 1 Euro
1x Zucker ca. 1 Euro
1x Vanillezucker ca. 50 Cent
+ Milch

Zubereitungszeit für mehrere Kilo davon etwas eine halbe Stunde ..

Ergibt kiloweise leckersten Griespudding.. ganz ohne Chemie .. ;)
Kommentar ansehen
17.02.2011 19:07 Uhr von Pils28
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Earendil: Ich weiß, es ist Klugscheißerei aber Vanillezucker und keine Chemie? ;-)
Kommentar ansehen
17.02.2011 19:38 Uhr von ohne_alles
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vanillezucker ist ohne Chemie (da mit echter Vanille).

Vanillinzucker hingegen wird mit Vanille-Aroma hergestellt. Das ist dann wohl die Chemie-Variante
Kommentar ansehen
17.02.2011 20:28 Uhr von medienstar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja, die vanille :D: Vanillin ist auch der Grund, warum alle immer behaupten, dass in Essen Sägespäne wären. Vanillin ist oxidiertes Lignin (Abfallprodukt bei der Papierherstellung) und das ist in Holz enthalten.
In den Landliebe Vanilleprodukten ist zwar echte Vanille drin (wie es auch vorne groß draufsteht), aber der größte Teil vom Geschmack kommt vom künstlichen Vanillin. Das kann man mithilfe der Zutatenliste überprüfen. Ich glaube, da wird es Vanille-Aroma genannt.
Kommentar ansehen
20.02.2011 21:47 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, das Vanillin: Vanillin ist nicht nur im Vanille-Aroma, sondern auch der natürliche Aromastoff in echter Vanille. Deshalb wird Vanillin auch naturidentischer Aromastoff genannt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert
Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?