17.02.11 14:11 Uhr
 925
 

Janet Jackson: Stars essen Taschentücher um dünn zu bleiben

Sängerin Janet Jackson verriet, viele Stars würden alles tun, um dünn zu bleiben. Manche äßen sogar Taschentücher, um Hungerattacken zu stoppen.

In einem Interview zum Thema Essstörungen fügte sie hinzu, dass sie zwar solche Stars kenne, aber keine Namen nennen würde.

Jacksons eigene Essstörungen begannen bereits in ihrer Kindheit. Sie war schon damlas berühmt und der Druck, perfekt zu sein, lastete auf ihr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Interview, Sänger, Janet Jackson, Essstörung
Quelle: www.starpulse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Janet Jackson erwartet mit 50 Jahren ihr erstes Kind
Janet Jackson cancelt Tournee, weil sie ein Kind möchte
Janet Jackson cancelt ohne Erklärung ihre Europatournee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2011 15:02 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Modelabels, selbst ernannte zt. geistesgestörte Modezahren ..kranker Werbeterror sind nicht Unschuldig an dieser Situation. Diverse Zeitschriften und Magazine genauso wenig.

Ich habe schon vor langem davon gehört / gelesen und frage mich wozu das alles !!??

Schlank ist ja ok. aber diese Hungerhaken, die über´n Catwalk staksen...was soll die schei... !
Kommentar ansehen
17.02.2011 15:33 Uhr von Can-Romeo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht? Taschentücher mit Minzgeschmack!! ;-))
Kommentar ansehen
17.02.2011 16:39 Uhr von MrKlein
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und: in afrika essen se lehmkekse weil se nix anderes haben.......
kranke welt!
Kommentar ansehen
18.02.2011 11:39 Uhr von Swaneefaye
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@MrKlein: wirst du bei dieser Tatsache auch so wütend wie ich?
Ich kann dieses Ungleichgewicht auch nicht verstehen, für mich absolut unverständlich.
Schlank und gesund ist die richtige Wahl.
Aber Taschentücher zu essen... das ist meines erachtens schon Misshandlung am eigenen Körper und krankhaft.
Man solle sich deswegen häufiger mal vor Augen führen, wie es anderen Menschen geht, zum Beispiel jenen in Afrika, die diese Kekse essen.
Aber über den Tellerand zu gucken fällt den meisten leider sehr schwer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Janet Jackson erwartet mit 50 Jahren ihr erstes Kind
Janet Jackson cancelt Tournee, weil sie ein Kind möchte
Janet Jackson cancelt ohne Erklärung ihre Europatournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?