17.02.11 10:21 Uhr
 287
 

Berlin: Vierbeiner sorgt für Sperrung einer S-Bahn-Strecke

Am heutigen Donnerstag kam es in der Früh in Berlin zu einer Sperrung des Streckenabschnittes zwischen Bahnhof Zoo und Friedrichstraße.

Zirka 60 Minuten konnten die S-Bahnen diesen Streckenabschnitt nicht passieren, weil ein Hund auf die Gleise geraten war.

Weitere Umstände zu dieser Sperrung sind bis jetzt noch nicht bekannt geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Hund, S-Bahn, Sperrung, Strecke, Vierbeiner
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?