17.02.11 10:00 Uhr
 1.211
 

Führerschein im Süden fast doppelt so teuer wie in anderen Teilen Deutschlands

Wie teuer der Führerschein wird, entscheidet nicht nur das Geschick des Fahrschülers. Wie der ADAC jetzt in einem großen Vergleich heraus fand, sind starke Preisunterschiede beim Führerschein zu verzeichnen.

Getestet wurden 30 Fahrschulen in großen und kleinen Städten. So kostet der Führerschein in Freising im Schnitt 2.219 Euro, das damit die Spitzenposition einnimmt.

Am günstigsten ist es hingegen in Wittenberg in Sachsen Anhalt, wo man im Schnitt 1.379 Euro zu zahlen hat. Im Großen und Ganzen stellte sich heraus, dass es in Großstädten oft günstiger ist, als in Kleinstädten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Bayern, ADAC, Führerschein, Sachsen-Anhalt, teuer, Süden, Fahrschule
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2011 10:05 Uhr von Delios
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe: für meinen Führerschein (B+A) insgesamt 1099 € bezahlt... allerdings in Halle.
Kommentar ansehen
17.02.2011 10:37 Uhr von Major_Sepp
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
BastB: Aber lange nicht doppelt so hoch.

Zudem dürfen sich Neulinge, gerade in den wirtschaftlich schwachen Regionen Deutschlands, nach dem Erwerb ihres Führerscheins auf freie Straßen in Top-Zustand freuen.

Der Süden, der das ganze gerade durch die höheren Löhne und damit verbundenen Abgaben direkt finanziert hat, fährt unterdessen über die übelsten Schlaglochpisten Europas (laut ADAC).

Noch Fragen?
Kommentar ansehen
17.02.2011 11:40 Uhr von Major_Sepp
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
nokia1234: Der Westen?

Meines Wissens zufolge hat Deutschland nur 3 Geberländer. Und das sind BW, BY und Hessen. Also doch eher der Süden als der Westen. ^^
Kommentar ansehen
17.02.2011 11:59 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinn Ich habe vor 7.5 Jahren mit der Mindestanzahl an Stunden und inklusive aller Gebühren ca. 650 Euro bezahlt.

@BastB: In welchem Land lebst du bitte?

[ nachträglich editiert von Guybrush-Threepwood ]
Kommentar ansehen
17.02.2011 13:00 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Die Frage war eigentlich nicht für dich gedacht sonder für Major_Sepp, sorry dafür.

also nochmal:

@Major_Sepp: In welchem Land lebst du bitte? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...
Kommentar ansehen
12.03.2011 06:49 Uhr von Armes_Deutschland
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man: Ich hab vor 6 Jahren ca 780€ bezahlt.
Nur die Pflichtstunden,alles beim ersten Mal bestanden.
In Sachsen-Anhalt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?