17.02.11 08:46 Uhr
 83
 

Castor-Zug löste kurz vor Eintreffen in Lubmin heftigen Widerstand aus

Noch vor dem Eintreffen des Castor-Zuges in Lubmin (MVP) gab es in Kemnitz heftige Widerstände.

Polizeibeamte mussten dort auf gewaltsame Art und Weise gegen die Gleisbesetzer vorgehen. Dort soll es zu Schubsereien, Tretereien und Schlägereien laut einer Augenzeugin gekommen sein.

Ein Polizeisprecher teilte mit, dass der Castor-Transport zum Zwischenlager Nord (Lubmin) weiterfahren würde.