17.02.11 06:57 Uhr
 749
 

Ausgejodelt: Indira Weis muss ihre Single "Hol de Radio" vom Markt nehmen

"Dschungelcamp"-Kandidatin Indira Weis veröffentlichte vor kurzem ihren Song "Hol de Radio". Kurz darauf meldete sich Bayern-3-Moderator Chris Boettcher und beschwerte sich, dass sich sein Lied "10 Meter Geh" fast genauso anhört (ShortNews berichtete).

Jetzt hat der Radiomoderator es anscheinend geschafft, denn Indira Weis muss ihre Single nun vom Markt nehmen. Stinkwütend äußerte sie sich in einem Interview über diese Aktion.

"Ich muss jetzt, bis die Sache geklärt ist, ,Hol de Radio‘ vom Markt nehmen. Aber vielleicht sollte Herr Boettcher mal der Öffentlichkeit sagen, von wem ER geklaut hat, anstatt den Vorwurf an mich weiter zu geben", sagte Indira daraufhin.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Markt, Song, Radio, Single, Indira Weis
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?