16.02.11 23:45 Uhr
 234
 

Fußball/Champions League: Arsenal London gewinnt gegen den FC Barcelona

Das Achtelfinalhinspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona hat Arsenal London mit 2:1 gewonnen.

Zur Pause führte der Spitzenreiter der spanischen Liga mit 1:0 bei den Gunners. Den Treffer erzielte in der 26. Minute David Villa. In der zweiten Hälfte drehten die Londoner aber noch das Match. Robin van Persie und Andrej Arschawin schossen die Gunners noch zum Sieg.

Der AS Rom dagegen steht nach der 2:3 Heimpleite gegen Schachtjor Donezk aus der Ukraine schon vor dem Aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Champions League, FC Barcelona, Arsenal London
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 23:45 Uhr von mcbeer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der FC Barcelona wird im Rückspiel den FC Arsenal London auseinandernehmen. Davon bin ich fest überzeugt.
Kommentar ansehen
17.02.2011 00:42 Uhr von TheBearez
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Geil! Also eins muss man sagen: Das Spiel war echt hammer.

Also ich habe nur CL geguckt, weil ich im Moment nix besseres zu tun hatte und im Fernseh nix besseres lief.

Dachte nur "Achtelfinale, naja, netter Zeitvertreib, auch wenn die Vereine top sind"

Aber das am Ende so n Stimmung vorhanden war...

Ich saß vorm Fernseher und habe echt mitgefiebert.

Natürlich für Arsenal, da die auch mal wieder was reißen sollen, nachdem Barca in den letzten Jahren so erfolgreich war.
Kommentar ansehen
17.02.2011 08:27 Uhr von Holy-Devil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Man: das war ein richtig Klasse Spiel, gerade als neutraler Zuschauer.
Kommentar ansehen
17.02.2011 10:32 Uhr von chitah
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schönes Spiel: mit noch besserem Ergebnis. Was wäre das für ein Traum wenn Barcelona im Achtelfinale rausfliegen würde und man sich den Rest der Saison nicht mehr das Gequatsche der Messi-Fanboys antun müsste. Außerdem würden die Reporter dann vielleicht endlich anfangen Spiele realistisch zu beurteilen, das ist echt nicht mehr schön in letzter Zeit. Jeder simple Pass wird bei Barcelona als Weltklasse bejubelt und bei Messi gehen die schon ab wenn er nur aufs Feld läuft. Schrecklich dieser übertriebene Hype!
Kommentar ansehen
17.02.2011 14:45 Uhr von Gangster172
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@chitah: endlich das mal jemand was gegen messi sagt! messi is total überbewertet und ich würds super finden wenn barcelona rausfliegt damit die noch mehr schulden haben und endlich mal pleite gehen. solche vereine hams gar ned verdient zu gewinnen!
Kommentar ansehen
17.02.2011 23:20 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@chitah: Lass mal Barca und Bayern weiterkommen und dann gegeneinander spielen. Nach diesen beiden Partien kannste dann bitte noch einmal sagen, dass das Passspiel von Barca nicht klasse ist.

Schonmal versucht, einen Messi am Ball fair zu stoppen? Nein? Ich auch nicht. Liegt vielleicht daran, dass WIR beide eben nicht derart hochklassig spielen können ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?