16.02.11 20:12 Uhr
 1.829
 

Exhibitionist irrte sich und präsentierte seinen Penis einem Mann

Im Bad Friedrichshaller Ortsteil Kochendorf musste sich am vergangenen späten Samstagabend ein exhibitionistisch veranlagter Mann, auf und davon machen, da er sich geirrt hatte. Dies geht aus einer Mitteilung der Polizei vom Mittwoch hervor.

Der Exhibitionist näherte sich nämlich bei Dunkelheit einem Passanten mit geöffneter Hose und zeigte diesem seinen Penis. Währenddessen bemerkte der Exhibitionist allerdings zu spät, dass der Passant nicht wie erwartet eine Frau sondern eine männliche Person war. Daraufhin flüchtete der Täter.

Zwar nahm der 39-jährige Passant umgehend die Verfolgung des Täters auf, jedoch gelang es diesem, in seinen Wagen einzusteigen und wegzufahren. Die Heilbronner Kriminalpolizei ermittelt nun gegen den Täter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Penis, Exhibitionist
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 20:15 Uhr von gamer9991
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Fail...
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:17 Uhr von alicologne
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
lol Kann er gerne mal in Köln machen, am besten im Schhwulen Caree. mal schauen ob er bis zum Auto kommt :)
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:17 Uhr von earlhickey
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Man schaue sich mal die News an die Aguirre in letzter Zeit so geschrieben hat:
http://www.shortnews.de/...
Geh zum Psychologen...
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:24 Uhr von Aweed
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
@ Zorn Gottes :D: was ist bloß mit dir los, entweder du hast nen krassen schwanz fetisch oder du entblößt dich gerne in der öffentlichkeit vor fremden menschen und schreibst dan news darüber

[ nachträglich editiert von Aweed ]
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:31 Uhr von alicologne
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
mhm der grund ist doch ganz einfach, viele klicks, viele shorties.
pimmel, titten etc. news sind da heiss begehrt..

ist ja legitim wenn er das so macht..

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:33 Uhr von shadow#
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Die ganze Welt verblödet: "nahm der 39-jährige Passant umgehend die Verfolgung des Täters auf"

Was er wohl von dem wollte...
Kommentar ansehen
16.02.2011 22:01 Uhr von svenner-g
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wo steht denn geschrieben, dass sich der Exhi wirklich geirrt hat. Vielleicht kriegt er nur nen besonderen Kick, wenn er sich vor Männern entblößt. Man kann also nicht zwangsläufig von nem Irrtum ausgehen!
Oder vielleicht wollte er ja auch nur nen Schwanzvergleich machen und hat den Kürzeren gezogen :o)
Kommentar ansehen
17.02.2011 01:38 Uhr von Rainer_Langhans
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich finde: die Pimmel Newa von Aguirre voll Super! Ich selber bekomme da ja manchmal auch eine kleine Latte... hihi... Danke dafür!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?