16.02.11 20:03 Uhr
 4.932
 

Frankreich: Erotik-Putzfrauen erregen Aufsehen

Auf einer französischen Internetseite wird derzeit ein "sinnlicher Reinigungsdienst" angeboten, wie es auf der Webseite heißt. Weiter heißt es, dass der Dienst "alle männlichen Wünsche" erfüllen würde.

Politiker und Frauenrechtler beschweren sich bereits über den "erotischen Zimmereinigungsdienst". Die Firma entgegnete hingegen, dass bei dem Besuch der Reinigungskräfte kein Geschlechtsverkehr stattfinden würde.

Zwischen 90 und 150 Euro soll der Besuch der leicht bekleideten Damen pro Stunde kosten. Mit inbegriffen sind Saugen, Wischen und Bettenmachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maximleyh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Erotik, Dessous, Putzfrau, Reinigungskraft
Quelle: www.sex-up.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land
"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltener Nashornbulle bekommt Tinder-Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 20:03 Uhr von maximleyh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hausreinigung von sexy Mädels... klingt doch nach einem vielversprechenden Geschäft... Da finden sich sicher viele Kunden.
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:24 Uhr von Till8871
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
die dürfte: auch bei mir putzen...
Kommentar ansehen
16.02.2011 21:03 Uhr von rLoBi
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
aha: saugen inbegriffen ^^
Kommentar ansehen
16.02.2011 21:17 Uhr von Kyklop
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist mit: Löcher stopfen? (sonst gibt es ja nichts zum saugen)
Kommentar ansehen
16.02.2011 21:20 Uhr von HansiHansenHans
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar: und meinen Kerzenständer polieren...
Kommentar ansehen
16.02.2011 22:18 Uhr von da-raggy-muffin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir darf sie auch ordentlich schrubben ;)
Kommentar ansehen
16.02.2011 22:40 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0