16.02.11 19:08 Uhr
 553
 

Walfang in der Antarktis wird durch Japan ausgesetzt

Bereits vor knapp einer Woche unterbrach die japanische Walfangflotte auf Druck der Tier- und Umweltschützer ihre Mission. Das Fabrik-Schiff "Nisshin Maru" wurde eine Zeitlang von Aktivisten einer US-Umweltschutzgruppe verfolgt und angegriffen.

Daraufhin wurden alle Aktivitäten der Flotte eingestellt, um die Sicherheit der Menschen auf dem Schiff zu gewährleisten.

Im Normalfall endet die Walfang-Saison im März. Nun wird erwogen, die Flotte früher nach Hause zurückzubeordern.


WebReporter: Fox70
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Schiff, Antarktis, Tierschützer, Flotte, Walfang
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 19:42 Uhr von 10paul93
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: verstehe immer noch nicht warum die das machen. Ob Kultur hin oder her, offiziell dürfen sie den Walfang nur zu Forschungszwecken durchführen aber das meiste davon endet doch sowieso auf dem Markt.
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:55 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also langfristig keine Änderung: Wie wäre es mit einem Spendenaufruf für ein Schiff und ein paar Torpedos?
Irgendwer wird sich doch wohl finden lassen der wirklich noch was für die Umwelt tun will...
Kommentar ansehen
16.02.2011 21:22 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wird durch japan ausgesetzt: das liest sich so, als ob japan jetzt allen anderen verboten hätte, wale zu fangen. dabei geht es hier nur um japan. schlechte überschrift!!!
Kommentar ansehen
16.02.2011 22:01 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie musste ich an die Southparkfolge denken.
Kommentar ansehen
16.02.2011 22:21 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sowieso, Walfleisch ist so schwermetallverseucht: das vom Verzehr gesundheitsschädlich ist.

http://www.spiegel.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?