16.02.11 17:58 Uhr
 377
 

Frederic von Anhalt verkauft Zsa Zsa Gabors Pelze um Rechnungen zu bezahlen

Der Zustand von Zsa Zsa Gabor ist nach wie vor unverändert schlecht. Das veranlasst nun ihren Mann, Prinz Frederic von Anhalt, nach und nach ihre teuren Pelzmäntel zu verkaufen.

Er brauche das Geld um die immens hohen Arztrechnungen zu bezahlen, so der Prinz. Des Weiteren hält er es für unnötig jedes Jahr weiterhin viel Geld für die Aufbewahrung zu bezahlen, wenn die Mäntel eh nicht mehr getragen werden.

Die Mäntel haben einen ungefähren Wert von rund 600.000 Dollar. Die Ärzte haben Frederic von Anhalt eröffnet, dass seine Gattin das Krankenbett wohl nicht mehr verlassen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Kleidung, Pelz, Zsa Zsa Gabor, Frederic Prinz von Anhalt
Quelle: www.tt.com