16.02.11 16:39 Uhr
 296
 

Samsung verabschiedet sich von Tablet-PC mit sieben Zoll

Der Chef der Mobilsparte bei Samsung, Won-Pyo Hong, hat jetzt bekannt gegeben, dass der südkoreanische Konzern in Zukunft keine Tablet-PCs mit sieben Zoll mehr anbieten wird.

Auf dem in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress hat der Konzern dementsprechend auch nur noch ein Galaxy-Tab-Modell am Start, welches mit einem 10,1 Zoll großen Display ausgestattet ist.

In Zukunft werden alle folgenden Geräte auf jeden Fall mehr als sieben Zoll Displaygröße haben. Viele andere Firmen bieten ihre Tablet-PCs gerade in dieser Größe an. Auch Apple hatte schon angekündigt, kein iPad in dieser Display-Größe anzubieten, da diese ungeeignet ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Samsung, Zoll, Tablet-PC, Mobile World Congress
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 18:39 Uhr von artefaktum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade! Grad die Größe fand ich richtig gut. Halb so groß wie das IPad, deutlich größer als das Iphone und passt in die Jackentasche. Das IPad würd ich mir schon nicht kaufen, weil es mir zu groß ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?