16.02.11 14:59 Uhr
 316
 

Fußball: Gattuso rastete aus, weil er als "F... Italian bastard" tituliert wurde

Mailands Gennaro Gattusos Ausraster bei Spiel gegen die Tottenham Hotpurs soll von dem englischen Co-Trainer Joe Jordan ausgelöst worden sein.

Demnach hatte dieser Gattuso auf schottisch beschimpft und ihn einen "F... Italian bastard" genannt. Gattuso konnte das verstehen, weil er in der Saison 1997/98 bei den Glasgow Rangers gespielt hatte. Der Disput zwischen den Beiden erfolgte in schottischer Sprache.

Der 33-Jährige hofft, dass die Strafe nicht all zu hart ausfällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Beleidigung, AC Mailand, Gennaro Gattuso
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 15:13 Uhr von Copak
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Freundlicher Italian Bastard?
Kommentar ansehen
16.02.2011 15:51 Uhr von keynetworx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Reddevil: Es gibt Leute die bekommen schon Aggressionen wenn sie deinen grammatikalischen Müll lesen. Tolerieren müssen wir es trotzdem. Halt mal schön den Ball flach du Van Bommel Fanboy.
Kommentar ansehen
16.02.2011 17:39 Uhr von Win7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Gott...Reddevil: wer soviel Bullshit schreibt wie du....aber lassen wir das, will nicht auf dein Niveau abgleiten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?