16.02.11 14:15 Uhr
 229
 

ZDF-Satire: Tappert als schwuler Kommissar Derrick

Das ZDF hat bekannte Ausschnitte aus alten TV-Klassikern wie beispielsweise die Krimiserie "Derrick" aus den Archiven genommen, neu geschnitten und vertont.

Kommissar Stephan Derrick, gespielt von Horst Tappert und sein Kollege Harry Klein werden in der ZDF-Satire "Derrick - Wege zum Glück" als schwul dargestellt. "ZDF-Mashup" heißt der Spaß des Fernsehsenders.

Derartige Satiren wurden auch von der Knoff-Hoff-Show oder der "Schwarzwaldklinik" gemacht. Der Sender teilte mit, die Satiren sollen die Originale würdigen und eine "kunstvolle Neufassung" darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sina_m
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Satire, Kommissar, Derrick, Schwarzwaldklinik
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?