16.02.11 13:01 Uhr
 448
 

Einbrecher erwürgt Hund und schmeißt ihn in den Müll

Im oberbayerischen Emmering ist ein Hundebesitzer-Pärchen geschockt. Ein Einbrecher ist in ihre Wohnung eingedrungen und hat ihren Yorkshire Terrier Lenni erwürgt.

Doch damit nicht genug. Anschließend hat er den Hund in Altpapier eingewickelt und ihn wie Müll in den Altpapiercontainer vor der Wohnanlage geworfen. Nach einer längeren Suchaktion wurde der Hund von der Polizei auf dem Wertstoffhof gefunden.

Besonders tragisch: Der kleine Hund war nur eine halbe Stunde allein in der Wohnung. Der Täter kannte somit vermutlich den Tagesablauf der Besitzer. Einbruchsspuren hat er nicht hinterlassen.


WebReporter: sina_m
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hund, Einbrecher, Müll
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 13:14 Uhr von Zeaglestine
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Das geht so nicht Hunde gehören nicht in den Altpapiercontainer! Das ist Biomüll!

Also echt...
Kommentar ansehen
16.02.2011 13:39 Uhr von muhschie
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
einer der es wahr gemacht hat: Flüchtig hatte ich einen solchen Gedanken auch schon als mich wieder mal sone Hupe früh im Bett stehen ließ.

Aber nach 2-5min kläffen kann man dann doch wieder einschlafen und vergisst.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?